Namens Patent auf Facebook

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Patente auf Namen gibt es sowieso nicht. Patente schützen nur technische Erfindungen.

Wenn schon wäre dies eine Urhberrechtsverletzung am Namen der literarischen Figur "Peter Pan" oder eine Markenrechtsverletzung. Da Du den Namen nicht kommerziell nutzt, kann letzteres nicht der Fall sein.

Wie Simsalbimbamba schreibt, ist der Urhbeber der Peter Pan Geschichte bereits vor mehr als 70 Jahren gestorben, womit das Urheberrecht erloschen ist.

Da will Dich wohl wirklich nur jemand an der Nase herumführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eigentlich eher unwahrscheinlich, dass du per Nachricht oder wie auch immer bei Facebook angeschrieben wirst. Das wird irgendein Typ haben der zuhause nur rumgammelt und anderen auf die nerven gehen möchte.

Wenn Anwälte damit ein Problem hätten, würden sie Facebook anklagen damit die deine IPs rausrücken, womit sie dann deine ISP Provider anklagen um deine Anschrift zu kriegen womit sie wiederrum dann schlussendlich dich anklagen bzw. dich anweisen es zu unterlassen.

Außerdem, ich bezweifle, dass das wort "Pan" patentiert ist. Patente gibt es auf Erfindungen, meistens Produkte. Pan ist ein Wort, dass du auf kein Produkt beziehst weswegen du wohl auch eher kein Patent verletzt.

Wenn du das spielchen mitspielen willst dann weise doch mal den netten Troll der dich angeschrieben hat mal an dir eine Kopie des Patentes zu schicken( mit Nummer und Ort der Anmeldung bzw. dem Inhaber) das du angeblich verletzt hast!

Bitte informiere mich, wie und ob der antwortet, ich bin gespannt : D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cymbeline
03.04.2012, 08:43

Nein, Namen lassen sich nicht patentieren. Patente gibt es nur für technische Erfindungen.

0

Pan lässt sich nicht so einfach verbieten. Zumindest nicht auf so einer Plattform. Das ist eine Figur aus der griechischen Mythologie. Oder hast du dich Peter Pan genannt? Dann bliebe zu klären, ob der Urheber schon seit 70 Jahren tot ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TRUCKERm
02.04.2012, 23:26

Er hat doch gerade ebend gesagt, dass sein Vorname Peter ist.

0

Ich vertraue euch einfach mal und behalte meinen Namen bei. Bezweifle das ich Rechteinhabern in irgend einer Form schade, nur dadurch das ich den Namen verwende.

Meine Freundin "Regina Regenbogen" hat dann ja wohl auch nichts zu befürchten :P Regenbogen ist ja ein noch weitläuftigerer Begriff, der nicht unbedingt mit der Serie in Verbindung stehen muss.

Danke euch für die schnellen Antworten :)

~Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?