Namenausprache

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hier habe ich etwas über den Namen Jano gefunden:

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/J/Ja/Jano/

Demzufolgen denke ich, dass er auch so gesprochen wie er geschrieben wird. Aber ob dass wirklich zu "Deiwid" passt? Ich würde das deutsch ausgesprochene David bevorzugen. Dann klingt er eigentlich auch ganz schön.

Und er muss ja auch zum Nachnamen passen. Wenn ihr einen typischen deutschen Nachnamen habt, solltet ihr keine englischen Aussprachen nehmen.

Letztlich ist es eure Entscheidung, aber wenn du hier schon fragst...

Lilly2643 29.09.2011, 21:36

Danke für den Stern.

0

Falls nicht eines der Elternteile englischsprachig ist, würde ich das Kind nicht englisch nennen. Erstens ist das ein überflüssiger Kotau vor der angloamerikanischen kulturellen Übermacht, zweitens werden deutsche mit englischen Vornamen als Proleten angesehen, weil die erfahrungsgemäß meist zur Unterschicht gehören (das ist tatsächlich wissenschaftlich untersucht worden). Gibt also z.B. Probleme bei der späteren Arbeitssuche, ja sogar in der Schule. Kinder mit unterschichtentypischen Vornamen (Kevin, Justin, Sandy(!)) bekommen schlechtere Noten - auch das wurde schon untersucht, indem man verschiedenen Lehrern identische Klassenarbeiten vorlegte, die mit unterschiedlichen Namen bezeichnet waren.

Nun ja, bei Jano-David kann der Junge sich immerhin später mal für die deutsche Aussprache entscheiden. Andererseits: Ob er das will, wenn er von klein auf die englische Aussprache gewöhnt ist?

Wir leben in Deutschland. Erkläre mir mal, warum Du den Namen englisch aussprechen willst. Es kommt ja auch keiner auf die Idee ein Kind den Namen Michael zu geben und ihn Meikel zu rufen. Oder?

akamee 08.09.2011, 00:02

Ach nein?!

0

Gebe allen einen Zettel mit, wie sie den Namen aussprechen (Lautschrift) sollen. Ich mag JARNO Trulli ( Formel eins)

In den Staaten würden die Namen...Tschäno Dävid ausgesprochen werden. In Deutschland sicher genauso, wie man sie schreibt. LG Silvie

Also ich würde es sprechen wie man es schreibt.

Soo...falls es jmd. interessiert.. ..Mein Junge wird jetzt Jano-David(dt.) heißen & Jano ist ganz und gar nichts kindisch und mein Mädchen wird Mila-Felice heißen. Wie findet ihr diese Namen?

micckey 15.06.2012, 23:49

ausgefallen

0
Hochantenne 07.05.2013, 14:41

Mila-Felice hört sich an wie eine Joghurtsorte oder ein Parfüm.. Warum müssen das heutzutage immer so ausgefallene Namen sein? In zehn Jahren erfinden Eltern wohl eigene Vornamen, damit bloß kein Anderer so heisst.

0

Jäino-Däivid... Warum tust du deinem Kind das an?!

DancehallGyal 06.09.2011, 23:23

Zu viel "Familien im Brennpunkt" gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?