Namen schützen lassen, blogname

1 Antwort

Da musst Du eine Wortmarke entweder beim DPMA für einen Schutz in Deutschland oder beim HABM in Alicante für einen EU-weiten Schutz registrieren lassen.

Die relevante Nizza-Klasse für Bekleidung wäre dann wohl 25. Was würdest Du bei Fotogrfie anbieten? Dienstleistungen als Fotograf, Verkauf von Fotogrfien oder Zubehör für Fotoapparate (alles unterschiedliche Nizza-Klassen).? Dieselbe genauere Kategorisierung wäre für "Design" zu definieren.

Gehe am besten einmal zu einem Markenanwalt in Deiner Nähe und diskutiere dies mit ihm. Es ist nämlich wichtig, dass die richtigen Waren- und Dienstleistungsklassen ausgewählt werden. Dies kann leider nicht anhand so knapper und allgeminer Begriffe wie Design, Mode und Fotografie geschehen...

Was möchtest Du wissen?