Namen in arabische schreiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

J.K.
جينيفر كوخ
جنيفر كوخ
جنفرر كوخ
M.K.
مانوئيلا كوخ
مانويلا كوخ
منوئيلا كوخ
Das sind Möglichkeiten zur Schreibung, je nach Sprechgewohnheit.

J.K.
Dschînîfar Kûch
Dschanîfar Kûch
Dschana/i/ufar Kûch

N.K.
Mânû'îlâ Kûch
Mânuwîlâ Kûch
Manuwîlâ Kûch

Der dritte Eintrag zu J. K. ist falsch (2x r, dafür keinerlei Vokal).

Der dritte Eintrag zu M. K. hat einen Knacklaut (Hamza) und kein w.

Mir erscheinen die jeweils zweiten Einträge am passendsten.

0

Jennifer Koch: جينيفير طبخ
Manuela Koch: مانويلاطبخ

Witzig! Der Koch wird gleich zum Koch gemacht. Es geht den Fragesteller natürlich nicht um eine Übersetzung sondern um die phonetische Wiedergabe. Also nicht um den Koch als Beruf sondern m den Namen.

0

Halt doch deine ***** immerhin hab ich rechtzeitig geantwortet und ned nen halben Tag später.

0
@Macinjosh

Ja schon, aber falsch ist es doch, den Familiennamen "Koch" als den Beruf Koch zu übersetzen.

Das erinnert mich an einen persischen Scharlatan, der im Internet behauptet, mit "brook blossom therapy" Heilerfolge zu erzielen, und er weiß nicht mal, dass Bachblüten nach einem Herrn Bach benannt sind und mit dem kleinen Wasserlauf nichts zu tun haben.

0

الطاهية جينيفر
الطاهية مانويلا

Was möchtest Du wissen?