Namen im Ausland ändern lassen (Österreich)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da du österreichische Staatsbürgerin bist, ist auch Österreich für dich zuständig.

In Österreich ist eine Änderung des Vor- und Familiennamen zwar möglich, es sind aber dafür triftige Gründe erforderlich. 

Etwa, wenn der Name lächerlich wirkt, oder schwer auszusprechen ist. Krcmrk z.b.

Müller auf Meier wird eher nicht möglich sein....

es genügt wenn du heiratest und den Namen deines Mannes annimmst.

ChiaraAndersson 20.02.2017, 12:28

Wäre auch eine Möglichkeit, jedoch plane ich noch nicht zu heiraten, sondern einen Wunschnamen anzunehmen. :)

0
Biberchen 20.02.2017, 12:31
@ChiaraAndersson

wenn du die österreichische Staatsbürgerschaft hast, dann ist Österreich für solche Änderungen zuständig!

0
schmerberg 20.02.2017, 12:32
@ChiaraAndersson

Mal ganz simpel nachgefragt: Kann/darf ein schwedisches Amt einen österreichischen Pass ändern?

0
ChiaraAndersson 20.02.2017, 12:53
@schmerberg

Die österreichische Botschaft darf einen neuen Pass ausstellen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube beim Botschaft kann man dann auch einen neuen Pass beantragen (wegen Namensänderung). Aber ich werde sie anrufen und ich werde fragen, was sie dort machen und ob es möglich ist. 

0

Frag einfach im Konsulat nach.

Was möchtest Du wissen?