Kennt irgendjemand Namen für Fantasy-Götter?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde ein bisschen recherchieren, über die Namen der griechischen oder ägyptischen Götternamen, das inspiriert dich vielleicht. Du bekommst ein gutes Gespür für passende und weniger gute Namen.

Außerdem könntest du die Namen, die dir gut gefallen ein wenig abändern, so könntest du viele Namen entstehen lassen.

Nimm eine beliebige Eigenschaft und schau mal, wie die in verschiedenen (Schrift-)Sprachen genannt wird.

Da kommen schon mal ganz gute "Namen" zustande. Zum Beispiel "Gnade" heißt laut google auf russich "Blagodat" oder so ähnlich... Könnte man ja abkürzen. Dann hieße der Gott der Gnade eben nur Blago oder so... ;)

Oder Godat? XD

Auf türkisch hieße er Lütuf... Oder Yarligama... Acima? Google kann  sich da wohl nicht entscheiden (oder die Türken haben wirklich soviele Wörter dafür)... ;)

Die Chinesen würden ihn wohl  Endian nennen...

Das waren jetzt 3 Sprachbeispiele nur für Gnade.

Lass Deine Phantasie einfach mal spielen. Du findest dann schon das passendste...

warehouse14

meine vorschläge

urmiel, voltas, pyreisis, gäana, areision, versinion, arinia ...

Deus Lucis: Gott des Lichts. Deus terrae: Gott der Erde/des Landes etc.

Ich persönlich finde den den Namen Rhea oder auch Rhena sehr schön für eine Göttin. Benutze ihn gerade in einer Thor/Avengers-Fanfiction

Arkantos und griechische götter gibt es ja auch viele

Aber ganz bestimmt kennt irgendjemand irgendwelche Namen; auch solche von Göttern und Fantasygöttern, da bin ich ganz sicher.

Lucifer, Castiel , Gabriel , Balthasar, Uriel

Ra, slifer und Obelisk aus yugioh

Was möchtest Du wissen?