Namen für einen mysteriösen mann gesucht...schreibe ein buch

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimm keinen "Namen" in dem Sinne, sondern eine Art Spitznamen, einen "telling name", der eine charaktereigenschaft wiedergibt. Raven klingt immer schön mysteriös (wenn auch leicht clichéehaft.) Alternativ könntest du auch einen Allerweltsnamen nehmen. z.B. John oder Jack. Es gibt definitv zu viele Johns und Jacks, deswegen fällt einer mehr oder weniger gar nicht auf und kann "in der Menge untertauchen." Es wäre natürlich auch nur ein Nachname denkbar, weil die unpersönlicher klingen und man sich nur schlecht Charaktereigenschaften vorstellen kann, z.B. Mr. Jack (schon wieder Jack...) oder Mr. Schmidt (deutsche Namen mit englischer Anrede wirken meiner Meinung nach sehr bizarr und leicht verfremdend... passend zu einem "Großen Unbekannten")

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Silas, Arcadius, Duncan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adrian - habe gestern erst "Beastly" fertig gelesen, und so hat sich Kyle im Buch selbst genannt, weil Adrian "der Dunkle" (oder so) bedeutet. Seehr misteriös ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BornInMay 26.05.2010, 14:42

Ich meine natürlich "mYsteriös". Tschuldigung ;)

0

Homer Simpson oder Peter Griffin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zabin, keine ahnung aber was es bedeutet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi, verrate ich nur wenn ich an den rechten beteiligt werde. gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
houhouhou 23.05.2010, 20:55

ich weis ja gar nich obs was wird

0

Was möchtest Du wissen?