Namen für "Arten" von übernatürlichen Menschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sie wie bei X-Men schlicht und einfach "Mutanten" / Mutants aus dem Englischen, nennen und dann die einzelnen Arten aus dem Englischen heraus finden:

Träume kontrollieren: Dreamer?

Emotionen kontrollieren: Emotions? /Feelings?

Zeitreisen: Timer?

Geheimorden... Vielleicht "Codes" z.B. Code Black für dunkle Magie oder so... Aufbau, kommt darauf an, was genau du damit meinst, entweder wie es dort aussieht oder was?! Bitte schick mir dann dir fertige Geschichte klingt sehr spannend! =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne15
20.01.2016, 17:40

Danke :) Ist eine gute Idee ;)

1

Puh, das klingt, als sollten wir deine ganze Welt erschaffen o.O Recherche ist Job des Autors ;)

Für die Namen könntest du dir überlegen, wer diesen Arten ihre Namen gegeben hat und mit welchem Zweck (z. B. normale Menschen, die neidisch oder hasserfüllt sind) und von da aus weitergehen. Je nach Setting können fremdsprachliche Begriffe helfen, Latein wird da immer gern genommen, such dir die lateinischen Wörter für Emotionen, Zeit, Träume etc. und bastel da irgendwas draus.

Für den Orden könntest du real existierende Orden recherchieren oder einfach selber überlegen, wie du sowas aufbauen müsstest, also wie viele Schüler, was für "Schulfächer", wer bildet aus, wie viele "Schuljahre" gibt es und so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne15
20.01.2016, 16:02

Danke! Latein ist super.Werds machen,thanks :)

0

Was möchtest Du wissen?