Namen eines Schauspielers in einem Buch verwenden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du nicht einen Roman über Jennifer Lawrence schreibst, ist das in Ordnung. Allerdings weiß vielleicht in 5 Jahren niemand mehr, wie die aussah, da wäre es dann besser, die Person tatsächlich zu beschreiben. Anders wäre das, wenn eine Figur in deinem Buch sagt, dass jemand wie Jennifer Lawrence aussieht. 

Es ist DEIN Buch; da darfst du ALLES schreiben, was dir gefällt!
Ist ja nur privat, für dich, deine Familie, Freunde, ...

Da kommt NIEMAND zu dir und kontrolliert irgendwelche Persönlichkeitsrechte oder so :-)

Klar. Sowas findet man doch auch manchmal in Büchern.

Was möchtest Du wissen?