Namen der Kinder abgeben nach 2.ter Heirat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verstehe ich das richtig, du bist in Überlegungen, den Nachnamen deiner Kinder aus der 1. Ehe auf den aktuellen Nachnamen deines zweiten Partners zu ändern.

Warum möchtest du das tun? Wie stehen die Kinder dazu?

Ich habe eine leibliche Tochter aus der 1. Ehe, meine Frau hat einen leiblichen Sohn aus ihrer vorherigen Ehe. Beide Kinder haben unterschiedliche Nachnamen, aber es sind jeweils unsere Stiefkinder. 

Eine Namensänderung war von uns (Eltern / Stiefeltern) nie geplant, aber von den Kinder befürchtet worden. 

Du solltest dir diesen Schritt sehr gut überlegen und nicht gegen den Willen der Kinder agieren. Was ist wenn auch die 2. Ehe scheitert? 

Die Frage ist keine Frage! Sie ist nicht zu beantworten.

Bitte stelle sie erneut.

Kannst du die Frage auch etwas aussagekräftiger stellen?

Was möchtest Du wissen?