Namen , Todesursachen usw..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Todesursache die ich interessant finde ist sogar aus Castle "Die Late Night Jungs". Der Tote hat keine Hinweise auf eine Vergiftung, Gewalteinwirkung oder sonst irgendetwas. Am Ende kommt jedoch heraus, dass er gewisse Lebensmittel nicht verträgt (in diesem Fall Essig) was seinen Tod verursacht hat. Was also zuerst wie ein natürlicher Herztod wirkt ist tatsächlich ein Mord von jemandem, der ihm das Essig untergejubelt hat, ohne das das Opfer etwas gemerkt hat.

  • Vielleicht interessiert es dich noch, dass der Mörder das Opfer und seine Unverträglichkeit gegenüber Essig kannte. Er hat dem Opfer eine Johannisbeerschorle angeboten, die er mit ein paar Tropfen Essig "gewürzt" hat. Der saure Geschmack wurde vom süßen Saft überdeckt und voilá... er starb ein paar Stunden später. Übrigens, danke für den Stern.
1

Todesursachen: Schlangenbiss, vergiften, erschiessen, erhängen, erdolchen, einmauern, vom Kampfhund zerfetzt, vom Zug überrollt. Namen: James Brown, Charles Young, Daphne Scott, Dorothee Dickins.

Captain: Logan Spears

Detective: Anthony Reed

Detective: Avery Collister

Detective: Matt Hobbs

1.Detective: Crystal Ward

2.FBI- Detective: Anna Malone

3.Gerichtsmedizinerin: Catherine Norris

Was möchtest Du wissen?