Name: Prinzessin?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es wird ja nicht jeder auf die Idee kommen, den Namen in seiner Übersetzung zu sagen. Ich glaube nicht, dass meine Tochter später ständig "Siegreiche" gerufen wird....

Ich glaube, fast alle unsere namen haben eine bedeutung, namen jeder nationalität. Das heisst, dass auslachen garnichts bringt, weil man selber so ist. Und ganz ehrlich, bei manchen namen weiß ich selber manchmal nicht. Nicht umsonst gelten bei uns namen wie kevin oder justin und jaqueline als diagnose... aber das musst du den eltern selbst überlassen. Du wirst dir später bei der namensgebung deiner kinder-vermute ich- auch nicht dreinreden lassen.

ich kenn zwei ,die heissen mondschein und sonnenschein auf türkisch ,scheint normal zu sein solche namen zu geben

Frag bitte die Eltern, und nicht uns. Auch die Community kennt nicht die Beweggründe von Dritten bei der Namensgebung.

Die Bedeutung von meinem Name ist auf deutsch "Dattelpalme". Ich werde aber trotzdem nicht so genannt haha

Warum nennen Eltern ihr Kind "Destiny"? Oder "Mercedes"? Könnte man auch in Frage stellen. Selbst der Name "Hikari", welcher "Licht" bedeutet, klingt dämlich. Also ehm ja... Warum einem Kind überhaupt einen Namen geben? :D

Sie heißt Prenses? Na und?

Andere heißen wie Städte.  Kardashian´s Kind heißt North West. Oder Gwyneth Paltrow´s Tochter Apple. Nicole Kidman´s Tochter heißt Sunday Rose.

Wo ist dein Problem?

Was möchtest Du wissen?