NamE für weibliche dreifarbige mainecoon?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir entschieden uns ganz spontan als wir unsere beiden mit nach Hause nahmen... Sie machen ihren Namen alle Ehre :)

Du kannst sie Muffi, Minzi; Mausi, Flocke, Bella oder Blacky wenn sie schwarz ist das ist ja deine endtscheidung.

Hallo,

passend zu Vincent vielleicht van Gogh ;-)

ist rot dabei:

Milva, Ginger, Zora, Miss Kitty (youtube.com/watch?v=F2U4vhTUoUY). Cat Ballou, Pumuckl, Garfield, (Roter) Korsar, Nino Rossi, Pushkin, Potenkim

ist schwarz dabei: Baghira (Der schwarze Panther aus dem Dschungelbuch).

ist weiß dabei: Alabaster, Whitey, Snowball, Snowman, Flocke, Snövit

Ansonsten ist, was die Namensfindung bei Katzen angeht, das Musical Cats hörens- und sehenswert.

was die Namensfindung bei Katzen angeht, ist das Musical Cats hörens- und sehenswert.

In dem Musical, in dem Katzen erklären, wie schwierig es ist, einen geeigneten Namen für die Katzen zu finden (siehe: wikipedia.org), gibt es folgende Katzen'namen':

- Jennyanydots

- Jellicle

- Jellylorum

- Bustopher Jones

- Jemima

- Mungojerrie

- Asparagus / Gus

- Bombalurina

- Demeter

- Grizabella

- Griddlebone

- Growltiger

- Macavity

- Mr. Mistoffeless

- Munkustrap

- Old Deuteronomy

- Rumpleteazer

- Rum Tum Tugger

- Skimbleshanks

- Victoria

- Alonzo

- Admetus

- Billy Bailey

- Carbucketty

- Cassandra

- Demeter

- Electra

- Etcetera

Ganz davon ab, laufen genug Katzen (weiblich) mit männlichen Namen (z.B. Paulchen) herum. Warum nicht auch umgekehrt?

Auch bei Aristocats solltest du fündig werden:

Viel Glück bei der Namenssuche!

:-) AstridDerPu

Im Nachklapp: Wie wäre es mit (Cat) Stevens?

Was möchtest Du wissen?