Name für mein Baby, Umfrage, danke

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 34 Abstimmungen

Nora = schön 47%
Nora = ok 29%
Nora = geht garnicht 14%
Nora = geht so 8%

25 Antworten

Nora = ok

Nora ist einfach nicht mein Lieblingsname, aber das ist Geschmackssache. Es ist trotzdem ein ganz normaler Name in Deutschland- klar weiblich, beim Aussprechen keine Missverständnisse, klingt nicht komisch... und Nora Tschirner heißt ja z.B. auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatjaApril
08.07.2011, 01:12

Klar wie konnte ich Nora Tschirner vergessen ))... Habe doch schon mal gehört..

0

IHR solltet den Namen mögen und er sollte zu eurem Nachnamen passen.

Wenn sich jeder nach der Meinung des anderen richten würden, hießen wir vielleicht alle Gertrude und Alfred.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheide selbst, wie Du Deine Tochter nennen willst. Nora kommt von Eleonore, also ein relativ altmodischer Name. Als Einzelnamen würde ich ihn nicht wählen, da er heute nicht so selten ist wie Du annimmst. Zahlreiche außergewöhnliche Namen vertragen sich allerdings gut mit dem Namen. Leider sprechen die meisten Leute den Namen falsch aus (Nor-ra), weshalb er häufig mit "Laura" verwechselt wird; positiv erlebt man die Kürze des Namens, der keinen Spitznamen fordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = ok

Aber das kann man so schlecht sagen. Denn der Familienname spielt da auch immer eine Rolle. Nora Holzmann, würde mir gefallen, aber Nora Nord würde mir nicht gefallen. Da wäre 2 x No + 2 x kurze Namen (Vor-+ Zu-). Ich würde zu einem langen Familiennamen, einen kurzen Vornahmen nehmen oder zu einem kurzen Familiennamen einen langen Vornamen. Wenn es dann soweit ist, alles gute für Mutter und Kind! ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatjaApril
08.07.2011, 01:18

Danke )))

0
Nora = schön

Nora ist eigentlich sehr schön: klingt gut, nicht zu süüüß, nicht zu ausgefallen, schön kurz, deshalb kaum zu verstümmeln oder zu verniedlichen, außerdem gut zu rufen - wenn er auch noch mit dem Nachnamen harmoniert ist das eine gute Wahl.

Allerdings weiß ich jetzt nicht, ob Nora nicht auch schon ein Modename wird/ist, den würde ich auf jeden Fall vermeiden weil es doof ist wenn man seinen Namen mit allzu vielen Leuten teilen muss und weil ein Modename auch immer den Eindruck erweckt, als wenn die Eltern eher mainstreamig als phantasiebegabt sind.

Aber letztendlich ist nur wichtig, dass der Name euch gefällt und das Kind nicht belastet, was bei Nora sicher nicht der Fall wär / letzteres :)

Alles Gute !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = schön

hallo,

bin jetzt erst 15 aber es ist ja denke ich auch wichtig wie es Ihrem Kind dann später in meinem Alter ergeht.Wie haben an unsere Schule auch eine Nora ,der Name hört sich schön an und ist auch nicht zu lang,ich denke der Name ist einfacj nur selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = schön

Ich finde Nora ist ein schöner Name. Ich hatte auch bereits eine Nora in der Klasse, ist also auch nicht ganz unbekannt.

Er klingt nicht altmodisch - ist aber irgendwie auch kein Modenamen. Eher ein Name bei dem das Kind auch was von hat^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = ok

Ist Geschmackssache, aber in Deutschland ein ganz normaler Name

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = ok

Voll Okay. Sie wird bestimmt nicht deswegen gehänselt. Außer ich hab mich vertan und es ist keine Sie :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatjaApril
08.07.2011, 01:11

)))))))))))))))) es ist eine Sie

0
Nora = geht garnicht

Ich muss dann an Modern Talking denken. Thomas anders mit seiner großen Nora-Kette! OH mein Gott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = geht garnicht

Dabei muss ich immer an Modern Talking denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazycat99
08.07.2011, 01:03

also das ist das letze woran ich gedacht hab :D

0
Kommentar von KatjaApril
08.07.2011, 01:09

:DDDD warum denn??

0
Nora = geht garnicht

No for Nora. Die Betonung auf dem R hört sich nicht schön an, meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goodnight
08.07.2011, 01:09

Der Name wird "Noora" gesprochen.

0
Nora = ok

In Zeiten von Chantals und ähnlichen Namensungeheuern ist Nora sogar ein ausgesprochen guter Name ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatjaApril
08.07.2011, 01:14

:DDDDDD genau das möchte ich vermeiden dass es albern sich anhört - mein problem ist dass ich Ausländerin bin und kann überhaupt nicht so beurteilen die Namen wie ein Deutscher..

0
Nora = schön

Also, ich finde ihn eigentlich nicht schlecht.

Da muss ich sofort an das Buch von Henrik Ibsen denken. Das heißt ja auch "Nora"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von koch234
08.07.2011, 17:39

Nora - Ein Puppenheim/Et dukkehjem

Daran musste ich auch denken, und ihre Emanzipation endete so tragisch.

0
Nora = schön

Eine aus meiner parallelklasse heisst so und die tochter von fernando torres ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = ok

gibt bessere und schlimmere

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = schön

Nora ist ein absolut toller Name!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = geht garnicht

hört sich schrecklich an.. sorry :D hoffe du hast noch einige schöne namen auf deinem zettel!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KatjaApril
08.07.2011, 01:31

))) habe ich! Mag lieber kurze Namen wie Nora, Lara, Mira, Eva usw.. die andere Namen die ich habe, sind fuuurchtbaaar laaaang

0
Nora = schön

Gefällt mir sehr gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nora = schön

Ich find den Namen toll :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?