Name für das Baby gesucht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hm, ganz ok. Kuck doch mal im Internet nach baby namen, dann macht ihr eine Liste mit den 10 schönsten namen für euch und stimmt dann ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo FS,

wenn ihr in einem deutschsprachigen Land lebt solltet ihr bedenken, dass ein Großteil der Deutschen TH nicht richtig aussprechen können. Oder soll man gleich Kennet oder Kennes sagen?

Dann finde ich noch ungut, dass man das Geschlecht nicht erkennt.

Kindern wird der Name guten Anlass geben zu hänseln und Lehrern Euer Kind erst einmal misstrauisch zu begutachten.

Und einnen schönen Klang hat er auch nicht. Auch zum Rufen eignet er sich nicht. Stell Dir mal vor wie Du am Spielplatz stehst und Kenneth rufst :)

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenneth ist eigentlich kein schlechter Name, aber den Kindern die so heißen ergeht es genauso wie denen die Kevin heißen. Sie werden gemobbt. Wer so einen Namen trägt ist (leider) bei allen schon mal unten durch. Ich würde euch da ganz klar von abrahten.
Ich finde Jaime, Tristan oder Flynn sehr schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlySkurr
30.03.2016, 22:50

Wird er vielleicht keinen ausbildungsplatz bekommen wenn er kenneth heißt?

0
Kommentar von Narril
30.03.2016, 22:54

Das weiß ich jetzt nicht so genau. Aber Kinder mit diesem Namen werden oft als dumm/dümmer bezeichnet. Also bei ihnen denken viele schon, auch wenn man nur den Namen hört, dass sie nicht sehr schlau sind. Ich kann mir gut vorstellen dass er gemobbt werden würde.

0
Kommentar von Tweb309
30.03.2016, 23:01

Auf Kenneth fällt mir kein Mobbingreim ein

0

Nein finde ich net so schön wie währe es denn mit Neil oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den Namen des nicht schön, sry :"D wie wärs mit .. Dexter (bin grade auf nem Dexter Trip xD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz allein Deine/Eure Entscheidung, aber ich persönlich finde diesen Namen zum Weg laufen. :o)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, nicht viel...
Ich bin eher für die klassischen Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlySkurr
30.03.2016, 22:33

Wie wärs mit Adolf?

0

Erinnert mich immer an Kay One. Wieso ein englischer Name, es sei denn du bist Ami oder Engländer oder Afrikaner. Wenn du Deitscher bist nehm was deutsches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also da gefällt mir der Name "Olaf" bei weitem besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tweb309
30.03.2016, 23:05

In der Schule früher hieß einer Olof. Den haben wir immer ... Genannt. Na was reimt sich?

0

Was möchtest Du wissen?