Name dieser Exotischen Pflanze¿?

...komplette Frage anzeigen 1. Bild - (Garten, Pflanzen, kaktus) 2. Bild - (Garten, Pflanzen, kaktus)

3 Antworten

Das ist Pleiospilos bolusii. Gehört zu den Sukkulenten. Es sind drei Pflanzen. Als erstes sollten die Pflanzen aus dem Torf, denn sie wollen sandiges humusärmeres Substrat. Austopfen, Wurzeln durch Abspülen von allem Humus befreien und trocknen lassen. Wenn Wurzeln trocken, in humusarmes Substrat pflanzen. Gern sandig und mit porösen Tonteilchen (z. B. Seramis) drin, damit nach dem Gießen schnell wieder Trockenheit eintritt. Standort so hell wie möglich. Im Sommerhalbjahr normal gießen wie andere Zimmerpflanzen, Im Winterhalbjahr, damit eine Ruhephase eintritt, kühl und hell stellen und nur ganz ganz wenig gießen. Im Winter dürfen sie nicht wachsen, deshalb kühl und trocken. Dann könnten die Pflanzen im nächsten August so blühend aussehen wie auf dem Foto.


 - (Garten, Pflanzen, kaktus)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Lebender Stein, es gibt viele verschiedene Arten.

Es handelt sich um eine Sukkulente und hat ähnliche Ansprüche wie ein Kaktus.

Pflegehinweise gibt es viele im Netz: http://www.pflanzenfreunde.com/lebende-steine.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?