Naked Bike mit Autoführerschein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja von den Marken, die du dir rausgesucht hast würde ich Abstand halten, hören sich ziemlich nach China-Kracher an. Es gibt da so ein Sprichwort "Wer billigt kauft, kauft zweimal" zudem warum machst du nicht einfach den A2 und kaufst dir ein RICHTIGES Motorrad?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja da muss ich den Haudegen recht geben! Wenn du nicht aufgepasst hast in der Fahrschule, fahr dort hin und frag nochmal nach!

Jedoch würde ich von so unbekannten Marken die Finger lassen. Kauf dir eine Aprilia/Derbi/Gilera/Rieju/Beta/CPI. Die sind bekannt und es gibt Teile und Tuningteile dafür. Bei deinen fragwürdigen Marken wird es keine gute Teileversorgung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du doch noch in der Fahrschule bist, dann solltest du doch gelernt haben bis wieviel ccm du Fahrzeuge bewegen darfst. 

Egal ob sie nun Einspurig oder Mehrspurig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne lass mal, warte lieber mal paar Jahre bis du Geld hast und mach dann den A2 oder A Führerschein dann musst du dich auch nicht mit so ner 45km/h Fahrstreifenbehinderung breit machen ;)

Und spaß wirst du mit nem 50ccm "Motorrad" nicht haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?