Die Naht nach der Gallen Op nässt, ist das schlimm?

2 Antworten

Es ist eigentlich ungewöhnlich, wenn bei oder nach der Entlassung die OP Naht noch nässt oder blutet. Wenn eine Wunde nässt bedeutet das Wundwasser bzw. eine Reaktion des Körpers. Dies kann eine Entzündung sein. Nach drei Tagen müsste die Naht eigentlich trocken sein. Vielleicht wird ja dein Immunsystem damit fertig. Du könntest es mit Desinfektionsspray oder Betaisodona Salbe (wenn man keine Jodallergie hat) unterstützen. Wenn es schlimmer wird müssen andere Maßnahmen ergriffen werden. Dann solltest du zu einem Arzt oder in das KH gehen wo du operiert wurdest. Das KH muss dafür auch die Verantwortung übernehmen wenn es nicht sauber bzw. steril gearbeitet hat. Operationen machen die KH gerne (schnell verdientes Geld). Nach der OP möchten sie die Pat. so schnell wie möglich wieder loswerden. Denn dann verdienen sie nichts mehr am Patienten. Oder wolltest du unbedingt nach Hause gegen ärztlichen Rat? Dann musst du auch die Konsequenzen tragen. Gute Besserung!

Es ist bei uns standart dass man nach der op nach 3 tagen nach hause darf. Sie wollten mich nicht loswerden. Ich hatte auch keine schmerzen und so st sieht auch alles gut aus. Und es nässt ja nur ein bisschen. Also garnicht viel

0
@sihnchen

OK! Dann warte ab. Geh zum Arzt wenn es schlimmer wird. LG

0

Ok danke. Soll ich eine Creme (Betaisodona) drauf schmieren? Das ist eine desinfiszierende jodsalbe. Oder soll ich es einfach in ruhe lassen?

0
@sihnchen

Es würde nicht schaden wenn du keine Jodallergie hast. Sollte es aber schlimmer werden, kann der Arzt die Wunde nicht mehr so gut beurteilen weil die Salbe die Haut etwas braun färbt. Wenn du keine Schmerzen hast und die Wunde auch nicht klopft oder warm ist warte erst einmal ab. Dein Immunsystem schafft es bestimmt auch alleine wenn du keine aggressiven Keim in der Wunde hast.

0

Ok. Schmerzen tut sie nicht wirklich. Sie pannt zwar etwas weil der bauch noch ziemlich hart und aufgebläht ist aber sonst tut sie eigentlich nicht wirklich weh. Es fühlt sich halt so an wie wenn man sich am findet schneidet. Das sticht auch ein bisschen.

0

Nein! Die OP war am Mittwoch das nässende nennt sich Wundexsudat und ist völlig physiologisch also keine Sorge.  Wundexsudat ist Lymphflüssigkeit und nichts anderes als deren Austritt durch die künstlich geschaffene Öffnung beobachtest du gerade. Beobachte deine Wunde weiterhin. Sollte es zu Rötungen, Wärme, weißlichem Ausfluss oder Anspannungen in dem Gebiet kommen sind das Zeichen für eine Entzündung und dann ab zum Arzt mit dir.

Soll ich eine Creme (Betaisodonna) drauf schmieren? Oder soll ich sie einfach in ruhe lassen?

0
@sihnchen

Nein wenn du es desinfizierst, am besten mit Octenisept (das brennt nicht so) und dann ein sauberes luftdurchlässiges Pflaster drauf machst reicht das völlig. Alles Gute dir.

0

Schmerzen im Bauchnabel, mit Rötung.

Ich habe seid heute Schmerzen im Bauchnabel, er ist rot und nässt ein wenig. Wenn ich mit einem Wattestäbchen rein gehe ist punktuell leicht Blut dran. Hatte das schonmal jemand? Und kann mir sagen was das sein könnte? Er ist druckempfindlich aber schmerzt auch ohne das man da dran geht.

...zur Frage

Naht an Lippe nicht entfernt. Ist das gefährlich?

Vor zwei Wochen habe ich einen Boxschlag bekommt hab dann im Krankenhaus eine Naht bekommen, die sollte ich dann beim Hausarzt nach einer Woche lösen lassen. Einen Tag später ist dann diese Naht rausgefallen, also der Faden. Habe jetzt aber Angst, dass da doch was drin geblieben ist. Ist es möglich das die Naht jetzt in der Lippe drin ist? Die Wundheilung war sehr gut, könnte sie umschloßen worden sein? Was könnte passieren?

...zur Frage

Nässende Wunde - Kochsalzlösung?!?

Ich hab mir vor kurzem bei einem Fahrradunfall eine Wunde zugezogen, die zuerst geblutet hat, dann aber verkrustet ist. Jetzt ist sie wieder aufgeplatzt und nässt. Direkt nach dem Unfall hab ich die Wunde nur grob gereinigt, d.h. es ist immer noch etwas Dreck drin. Ich hab gehört, man soll nässende Wunden mit einer Kochsalzlösung reinigen, soll ich das jetzt boch tun (zwei Tage später)? Und reißt so eine Lösung nicht die ganze Wunde wieder auf?

...zur Frage

hilfe meine naht ist aufgegangen...

guten tag ich hatte vor anderthab´lb wochen eine kleine örtliche op an der wade. es ging um ein muttermal, was ca ein euro stück groß war. sie haben mir die hälfte rausgemacht. nun aber habe ich ein problem. gestern war der tag wo die nähte rauskommen sollten und heute sehe ich, das pflaster ist mit blut betupft und die naht ist vollkommen aufgegangen. was soll ich nun tun. habe gerade beim hautarzt angerufen aber die haben mittagspause oder so. oh man ich hab angst ist das sehr schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?