Naht im Mund - Essen wie immer? Zähneputzen wie immer? ;/

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kein Ei, Fisch, Honig und keine Milchprodukte. Sonst geht alles.

Die Reinigung: Die Zahne direkt davor / dahinter lässt Du aus...

Sonst normal pflegen.

Möglichst auch noch mit Chlorhexamed oder vergleichbar nachspülen.

und woher bekomme ich dieses "Chlorhexamed" ist das eine Mundspülung die man überall in Drogeriemärkten bekommt? oder muss ich dafür zur Apotheke?

0

Keine Milch, oder Molkereiprodukte konsumieren, aus deinem Namen herausgehend vermute ich dass du ein Asiate bist, daher auch kein Thema. Fäden, Schnitte, da hast du nichts zu befürchten und kannst getrost die Stelle auch mit einer elektrischen Zahnbürste reinigen - es kommt der Durchblutung zugute, wenn gleichmäßig massiert wird. Ansonnsten: Gute Besserung, LG, Nx

keine Milchprodukte zu dir nehmen,wegen der baktierien, elektrische zb vermeiden, tut weh und nicht rauchen. essen würd ich auf der seite auch nicht, tut auch weh und es können essensreste eindringen die entzündungen machen. nach jeder mahlzeit gut ausspülen

elektrische? wie jetzt bakterien? und rauchen tue ich sowieso nicht! aber das mit der Milch ist ehh schade... nur glück, dass ich Milch bis heute noch weggelassen habe. (Bin leidenschaftlicher Milchtrinker.. ;( ) aber nungut, an Säften ist ja auch nichts verkehrt! Nach jeder Mahlzeit gut spülen... gut... sagmal würden Sie mir empfelen Listerine als Mundwasser zu nehmen? oder lieber nicht? (weil ist ja auch ziemlich "stark")

0

Was möchtest Du wissen?