Nahrungskette vom Hai?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Schwarzspitzen-Riffhai frisst Kraken oder kleiner Fische.

Der Krake/ Oktopus frisst Krebse, Garnelen und Muscheln

Der Krebs frisst  kann Muscheln knacken/ kleine Würmer/ Schnecken / Larven/ Kleinkrebse ist also nicht wählerisch

Die Muscheln filtern Zoooplankton (Kleinsttiere) und Phytoplankton (Pflanzen, die nur aus wenigen Zellen bestehen) aus dem Wasser und fressen das

Das Zoooplankton ernährt sich von anderm Zooplanktion/ Bakterien oder Phytoplanktion

Das Phytoplankton stellt seine Nahrung mit der Photosynthese selbst her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis auf den Riesenhai ernähren die sich von Fischen, Vögeln, Meeressäugern, Tauchern, Surfern und Schwimmern. Was die nun wiederum vorher gefuttert haben, ist dem Hai völlig wurscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?