Nahrungsergänzungsmittel MSM?

3 Antworten

Hallo

Es ist nicht einmal klar was das supplementieren soll. Schwefel? Nö, davon haben wir genug.

Die Wirkungsbehauptungen sind alle frei erfunden oder beruhen in ganz wenigen Fällen auf Studien, die man sich mal genauer ansehen müsste, ich glaub nicht dass die serioös sind. Zudem haben sie mit der Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel wenig zu tun.

Ganz schlimm ist so was:

https://www.vitaminexpress.org/de/msm-schmerz-entzuendung-allergie

Das ist Betrug.

Die Behauptungen sind verlogen.

Viele Ärzte stellen fest, dass der Schmerzmittelbedarf von Patienten stark reduziert werden kann, 

Viele Ärzte ist bewusst unkonkret. Was soll das heißen?

wenn gleichzeitig MSM Kapseln oder MSM Pulver

Also zwei mal das selbe. Hm.

MSM hat es vielen Menschen das erste Mal seit Jahren ermöglicht, schmerzfrei zu leben. 

Schmerz ist das placeboanfälligste aller Symptome. Eine ganz sichere Behauptung für die Vermarkter, auch wenn das Mittel gar nicht wirkt.

Die Erforschung von MSM und seinen schmerzstillenden Eigenschaften steckt noch in ihren Kinderschuhen.

Warum verkauft ihr es dann? Das ist doch ein Argument gegen das Zeug. Wollt man so was über ein Medikament hören?

Die gute Nachricht ist allerdings, dass MSM eine unschädliche, natürliche Substanz ist

Eine natürliche Substanzen ist auch Botulinumtoxin. Dämlicher Werbesprech.

Da MSM Zellwänden ihre Flexibilität und Durchlässigkeit zurückgeben kann, kann Flüssigkeit leichter durch das Gewebe gelangen. Das hilft, den Druck auszugleichen und den Grund für die Schmerzen zu reduzieren oder zu eliminieren.

Frei erfunden. Wenn es so einfach wäre...

Wenn es gemeinsam mit Glucosamin, einer Schlüsselsubstanz für die Neubildung von Knorpelgewebe, eingenommen wird, kann MSM Schmerzen lindern und dabei helfen, abgenützte oder beschädigte Knorpel in Gelenken, Sehnen und Bändern durch gesunde, flexible, neue Zellen zu ersetzen.

Wirkungsmechanismus klingt arg einfach. Stimmt wohl kaum. 

MSM - weitere mögliche Anwendungen:

 

 

Alle. Alle Krankheiten werden geheilt, wie immer...

NSAR-Schmerzmittel sind alleine für über 20.000 Todesfälle und über 100.000 Krankenhausaufenthalte in den USA verantwortlich.

Im Gegensatz dazu ist MSM komplett sicher, auch wenn es in höheren Dosen eingenommen wird.

Falsche Gegenüberstellung. Niemand glaubt, dass MSM diese Schmerzmittel ersetzen könnte.

USW USF wird mir langweilig. Ist einfach Quatsch.

Man braucht keine Erfahrungen mit diesem Zeug und sie wären auch völlig wertlos, weil Placeboeffekte, Regression zur Mitte etc. eine erfahrungsbasierte Einschätzung der Wirksamkeit von so was nicht erlauben.

Ja schmeckt riechtig mies. Ob die Einnahme bei mir jetzt was gebracht hat kann ich nicht sagen... Glucosamin hat  aufjedenfall was gebracht. Beides sind Schmerzmittel und falls du keine Gelenkprobleme hast macht es auch keinen Sinn MSM zu nehmen.


nein,es soll aber helfen bei Arthrose.

Was möchtest Du wissen?