Nahrungsergänzung zum Sport Ausdauer und Fettverbrennung sowie Muskelaufbau

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also es klingst so, als ob du ausschließlich Ausdauer machst, versteh ich das richtig?

bakomat 02.07.2013, 08:23

Hallo kittychan007,

ja das ist richtig.Ich wollte erstmal einen grossen Ballastteil abwerfen um meine Werte zu verbessern. Doch nun möchte ich auf ein Mixprogramm übergehen um wieder halbwegs einen gut proportionierten Körper zu bekommen. Ich habe früher viele Jahre verschiedene Kampfsportarten betrieben, die aber aus beruflichen Gründen auf der Strecke geblieben sind. Also gibt es eine kräftige Grundstruktur noch irgend wo versteckt unterm Fett und alternder Haut.

Die möchte ich gerne wieder etwas zum Vorschein bringen wollen. Welchen Rat hättest Du für mich? Ich muss dazu sagen das ich im mc Fit trainiere aus Kostengründen. Ist zwar ein tolles und sauberes Studio,aber die Trainer dort sind eher Aufsichtspersonal als gute Ratgeber. Welche Qualifikationen besitzt Du denn wenn ich fragen darf. Vielen Dank für Deine Mühe.

Es grüsst freundlich aus Berlin

Bakomat

0

Lasse Dir mal in Deinem Fitness Studio einen gescheiten Trainingsplan erstellen. So kannst du ganz gezielt immer im Wechsel alle Muskelgruppen trainieren. Ausdauertraining sollte zusätzlich getätigt werden. Eine gesunde ausgewogene Ernährung ist m.E. sinnvoller als die ganze Chemiepampe und Zusatz Präparate. Ich verzichte vor und nach dem Training auf Kohlenhydrate. Besser: Naturjoghurt/ Quark / Buttermilch. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?