Nahrung durch Vitaminen ersetzen?

4 Antworten

Vitamine und Mineralstoffe haben keine Kalorien, ausserdem braucht der Körper sehr kleine Mengen davon, also es kann nicht funktionieren so wie du es dir ausgedacht hast, es fehlen die makronären Nährstoffe: KH, Fett und Proteine, insbesondere KH (komplexe) werden zur Energiegewinung benötigt und ohne Energie funktioniert der Körper auch nicht.

15

Ein stark übergewichtiger Mensch hat doch mehr als genug Körperfett zur Energiegewinnung, das ist ja der Sinn vom Körperfett.

0
15
@eppursimuove

Abnehmen? Starkes Übergewicht ist mindestens genauso schädlich, wie eine Crashdiät. Wahrscheinlich sogar noch viel schädlicher.

0

Der Körper kommt auch mal eine Weile ohne klar, denk doch mal an die Menschen die regelmäßig fasten. Natürlich muss beim Fasten einiges beachtet werden. Von Nahrungsergänzungsmitteln halte ich gar nicht, künstlich hergestellt finde ich bringt nichts und kann sogar krank machen. LG

15

Keine synthetisch hergestellten Vitamine etc. , sondern natürliche. Danke für deine Antwort.

0
69
@Dummkopf93

Vitamin ist Vitamin ist Vitamin. Ob das aus einer Apfelsine oder einer Retorte stammt, macht für den Körper keinen Unterschied.

0
41
@Pangaea

falsch, die Industrie kann die Natur nicht in Pillen einpacken.

1

Das wird über lange Zeit gemacht, allerdings mit wöchentlichen Blutabnahmen unter ärztlicher Aufsicht.

Was möchtest Du wissen?