Nagllack benutzen um provisorisch Kratzer ausm Autolack zu entfernen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn der kratzer bis zum Blech durchgeht dann ist es durchaus möglich , man wird die Stelle aber immer sehen und um sowas zu retuschieren sind die angebotenen Lackstifte die bessere Wahl. wenn überhaupt max. mit transparenten Stoffen arbeiten wobei jedóch keiner sagen kann wie sich Nagellack und zb Wassserbasierende Fahrzeuglacke vertragen .

Um jedoch einen Steinschlag an einem Scheinwerferglas bzw ein kleines loch zu verschließen ist das eine sehr gute möglichkeit Wasser oder kondensat und Feuchteeintritt, also damit Schädigungen des Reflektors zu verhíndern. Joachim

lach - keine gute Idee!!!

Es gibt Lackstifte in der passende Farbe des Autolacks! Wende Dich an eine Fachwerkstatt für Dein Modell und dann erst die Stelle gut säubern und vorsichtig tupfen!

Viel Erfolg ;-)

Da grauts mich ja ;)

Es gibt bestimmt NOCH Schlechtere Methoden, streifenfrei wird das zB bestimmt nie, aber wieso sollte man das tun?

Einen Lackstift bekommst du für 10€...

Der hat den wirklich passenden Farbton - ändert nicht beim Trocknen plötzlich die Farbe und hat auch keinen Glitter drin :-p

Es geht weder theoretisch noch praktisch.

Geht schon. Aber hol Dir lieber nen richtigen Lackstift vom Händler. Und reinige den Kratzer vorher.

Was möchtest Du wissen?