Nagelpilz zeit meiner Geburt

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider habe ich auch dieses leidige Nagel-Pilz Problem, welches nicht weichen möchte (die Apotheken Produkte kosten ein heiden Geld), immer wieder habe ich nach etwas gesucht was ich noch ausprobieren könnte - dies habe ich gefunden "Glyzerien und Ascorbiensäure" - hier den link für dich

http://www.pixelkorb.de/gesundheit/nagelpilz-schnell-und-effektiv-bekaempfen

ausprobiert habe ich es noch nicht, (hatte noch keine Zeit mir die Zutaten zu kaufen).

Momentan streiche ich mir elmex auf die betroffenen stellen - ein Vorteil hat es wohl - Schmerzen sind nicht bemerkbar.

butterfass1004 19.06.2014, 00:51

Noch einen Link, hier kannst du es auch mit dem elmex nachlesen

http://nagelpilzinfo.com/nagelpilz-hausmittel/#comment-761

Auf jeden Fall, werde ich es mit "Glyzerien und Ascorbiensäure" ausprobieren, ich kann dir auch sagen warum,

so ca. einen Monat hatte ich 1x Handschuhe bei der Arbeit getragen - die Folge davon war das sich der Daunennagel veränderte, er wurde rissig und löste sich oberhalb ab, die Diagnose des Arztes war "Pilz" ich hatte dann ein Nagellack von ihm bekommen der Vitamin C enthielt - Besserung trat sehr schnell ein - daher denke ich das dieses Gemisch helfen könnte.

Wünsche dir Gute Besserung und ich hoffe es kann dir helfen ! LG

0
Michi4995 20.06.2014, 16:23
@butterfass1004

Hi vielen Dank für den Link aber ich hab langsam das gefühl das ich garkein Nagelpilz Habe sonder einen Nagelschiefstand da ich ja zeit meiner Geburt an diesen Pilz erkrankt bin. Ich bin gerade dabei das von Canesten Nagelset zu Testen.Mit dieser Salbe was dabei is Kann man den Nagel schòn entfernen und sobalt er weg ist mach uch weiter mit Teebaumöl und Propolis soll ja wahre wunder verbringen

0
butterfass1004 23.06.2014, 12:52
@Michi4995

Ich Starte mit dem Glyzerin am Samstag - ich werde dich bei gegebener Zeit mal anschreiben welche Wirkungen es zeigt :).

Deine Nachfrage nach Canesten hatte ich völlig überlesen - Sorry, habe es auch bereits angewandt, wie beschrieben - doch dann versäumt regelmäßig die Bifon Creme aufzutragen (bis die Tube leer ist) - na ja und so trat natürlich keine Besserung ein. Da noch ein kleiner Rest von Canesten übrig war habe ich diese nun aufgebraucht. Wenn du deinen Fuß so heiß es geht badest - dann lässt sich der Nagel auch gut bearbeiten, brauch einfach die ganze Tube auf, wenn die Pflaster nicht reichen - kaufe dir ganz normale Pflaster und scheide sie dir so zu wie du sie benötigst. Dann, viel Glück.

0

den Nagellack mußt du auch mindestens 1 Jahr täglich neu auftragen! Teebaumöl und Propolis bringt gar nichts !

Michi4995 10.06.2014, 12:33

ich hab es 1,5 jahre genommen ohne besserung

0
Mismid 10.06.2014, 12:36
@Michi4995

eventuell bleibt dann nur die Nagelentfernung

0
Michi4995 10.06.2014, 12:48
@Mismid

ja hatte ich auch schon aber is wieder so nachgewachsen ich hab vom Tapletten gehört aber die sollen sogar nicht gut sein

0

Was möchtest Du wissen?