Nagelpilz per Laser behandeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

spar dir das geld für die laserbehandlung..

nagelpilz beseitigen absoluter geheimtip:

befallenen nagel unbedingt runterschneiden und wenn möglich mit einer nagelfräse soweit wie es geht den nagelpilz bzw nagel runterfräsen.

danach 2 x mal täglich (morgens und abends) auf ein wattestäbchen 2-4 tropfen teebaumöl (wichtig muss bio sein ohne zusatzstoffe kriegt man bei amazon) träufeln und auf dem abgefrästen nagel und aufs nagelbett grosszügig verteilen.

gaaaanz wichtig nach dem duschen oder baden den nagel unbedingt trocken föhnen und ein paar mal den heissen fön auf die befallenen nagelstelle halten bis man kurz einen leichten hitzeschmerz verspürt. macht man ungefähr3-6 mal. pilze hassen hitze und sterben ab.

ich habe mit dieser vorgehensweise meinen hartnäckigen nagelpilz innerhalb von 7-9 wochen weggekriegt ohne nebenwirkungen oder beeinträchtigungen. nagel ist sauber ohne pilzbefall rausgewachsen.....muss dazu sagen das ich den pilz schon seit jahren hatte.

aber merke nagelpilz ist immer eine langwierige sache die viel geduld erfordert :-)

viel erfolg bei der heilung

die Hautärztin muß einen Abstrich machen und eine Kultur anlegen, erst dann kann man sagen ob es ein Pilz ist oder nicht. Vom Hingucken sieht man das nicht.

Das hat sie getan, aber sie meinte da ist nichts. Das finde ich aber seltsam denn immer wenn ich diese Cremes benutze wird es zwar weniger schlimmer, geht aber nicht komplett weg.

Und die anderen Zehen wären ja nicht auch noch befallen worden, wenn es kein Pilz wäre.

0
@ZombieFreak

hol dir eine 2. Meinung, geh zu einem anderen Hautarzt. Frag mal in der Apotheke nach Kaliumpemanganat. Das sind so kleine lilane Kristalle. Sie werden in warmen Wasser aufgelöst und in der Lösung wird dann ein Fußbad gemacht. Der Apotheker kennt das.

1

Was möchtest Du wissen?