Nagelpilz- was tun?

...komplette Frage anzeigen Das gelbliche ist der Pilz. Leider konnte ich kein besseres Foto hinbekommen.  - (Gesundheit, Medizin, Fingernägel)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo. Ich hatte auch an einem Zehnagel einen Nagelpilz. Keine Creme oder kein Lack haben geholfen trotz genauer Verwendung. Los bekommen habe ich ihn dann indem ich 2x täglich Essig mit einem Watte Stäbchen draufgegeben habe. Es hat mehrere Monate gedauert aber der Nagel wuchs gesund weiter. Jetzt benutze ich noch nach dem duschen kokusnussöl. Seither ist der Nagel wieder gesund. Ich hoffe ich kann jemanden mit meinen Erfahrungen helfen. 

schön das es Wunder gibt keines der Mittel hat eigenschaften um einen Nagelpilz zu beseitigen.

0

Wenn du wirklich echte und wirksame hilfe haben willst dan schaue dir FuPi Spray und das Original Nagelpilz Öl an aber es wird Monate dauern bis der Pilz wirklich besiegt ist.

Kannst dich aber auch beim Hersteller Beraten lassen auf was zu achten ist um den Erfolg zu haben den du dir wünscht.

Übrigens kannst in Foren lesen das Essig nicht wirklich hilft er kommt wieder.

Ich würde zum Hautarzt wenn die Creme nicht hilft. Der kann dir auch tabletten dagegen schreiben, jedoch haben diese viele Nebenwirkungen

Was möchtest Du wissen?