Nagelpilz - Jenn Cosmetic

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hatte jahrelang Nagelpilz in sehr ausgepräter Form an beiden Füßen und wollte von außen behandeln. 2 J. habe ich regelmäßig loceryl benutzt mit mäßigem Erfolg. Außerdem war es recht teuer. Seit ca. 6 Mon. benutze ich Essigessenz und siehe da - es hilft. Ich benutze dafür haushaltsübliche Essigessenz, die man überall im Lebensmittelgeschäft kaufen kann. Wenn es etwas besser riechen soll, kann man z. B. auch den mit Apfel nehmen ... Die Kappe der Flasche fülle ich halb voll und benetze die Nägel dünn mit Wattestäbchen alle 2 Tage. Dabei sollte man aufpassen, dass nicht viel Flüssigkeit auf die Haut kommt, damit sie nicht regelmäßig angegriffen wird. Sollte dies passieren, in regelmäßigen Abständen eincremen. 1x in der Woche feile ich zusätzlich die Oberflächen der Nägel. Die Struktur des Pilzes wird mit der Essenz zerstört und der gesunde Nagel kann nachwachsen. Bin also ganz begeistert und der Sommer kann kommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Zehennägel waren auch befallen. Habe sie mit Nagelpilz Öl und Nagelpilz Lack behandelt, allerdings zog sich die Behandlung über 2 Jahre erfolglos. Habe mir dann durch mehrere Empfehlungen das Fußnagel Spray im Set online bestellt und es ca. 4 1/2 Monate lang angewendet. Der Pilz war weg und kommt seitdem auch nicht mehr. Ich bin ziemlich froh, dass ich diesen Stress hinter mir habe. Dieser Pilz hat mich eine menge Zeit und Geld gekostet! Der Pilz ist nicht vererbbar, er ist ansteckend. Z.b kannst Du Dir den Pilz jederzeit wieder im Schwimmbad, in der Saune oder durch Leihschuhe einfangen. Du musst dabei vorsichtig sein... Ich benutze das Fußnagel Spray immer noch um vorzubeugen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Herzlicher Gruß. Veronika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte auch Nagelpilz. Weder Öl noch Lacke noch Medikamente gegen Nagelpilz haben meinen Nagelpilz besiegt. Dieser Pilz war sehr lästig. Er hat sich über Jahre hinweg auf beiden Füßen, an allen Zehennägeln ausgebreitet. Im Internet bin ich auf die Jenn Cosmetic Homepage aufmerksam geworden und bestellte mir dort das Fußnagel Spray im Set. Anfangs war ich skeptisch, da ich zu oft von Nagelpilz-Produkten (die angeblich helfen sollen) enttäuscht wurde. Benutze es jetzt seit drei Monaten und bin unglaublich zufrieden damit!!! Ich träume schon lange von solchen Zehennägel! Der Pilz verschwindet (ich schneide die kaputten, lockeren Nagelteile gründlich und regelmäßig weg) schnell und meine Zehennägel wachsen rosa nach. Ich bin überwältigt :)

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte auch Probleme mit Nagelpilz - es hat auch leider lange gedauert bis ich ihn wieder losgeworden bin. Bei mir hat zum einen ein spezieller Nagellack (hab ich mir in der Apotheke bestellt) geholfen und unterstützend habe ich noch Sohlen aus Zedernholz getragen bzw. trage sie immer noch. Die Füße bleiben durch die Sohlen trocken, so dass den Bakterien der Nährboden entzogen wird. Viel Erfolg und gute Besserung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe damit zu einem Hautarzt.Der bestimmt um welchen Pilz es sich handelt.Dem entsprechend bekommst du ein Medikament.Unter Umständen auch Tablette gegen den Pilz.Nagelpilz ist eine sehr hartnäckige Sache.Die Behandlung kann schon ein Jahr dauern.Google einfach mal nach Nagelpilz :

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Nagelpilz/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur sagen bei mir hat nur das Video gewirkt das bei Jenn Cosmetic zu sehen ist, den der Pilz hat darüber gelacht und das ist doch was, besiegt habe ihn ihn mit dem Nagelpilz öl von der Fa. Schwarz, nach gut 15 Monaten dauerhafter konsequenter Anwendung war ich ihn los als Unterstützung habe ich das FuPi Spray benutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe mit "Naloc" gute Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?