Nagelneues weißes T-Shirt mit anderen hellen Sachen bei 60 Grad in die Waschmaschine gestopft - kann es dabei kapputgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nee! Ein eifaches weißes Shirt kann man immer bei 60 Grad waschen. Ich würde mir nur Sorgen machen, ob es dann hinterher immer noch so weiß ist. das hängt aber auch mit dem Härtegrad Eures Wassers zusammen und ob Du grundsätzlich nur helle Sachen wäschst.

Ich finde weiße Shirts auch klasse, das ist aber für mich auch der Grund, dass ich eher keine weißen Sachen habe, weil sie irgendwann grau werden...;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute mal, dass Du das Shirt in kleiner aus der Waschmaschine heraus bekommst, da es einläuft, oder es sich verzieht und somit die Nähte nicht mehr übereinander liegen werden :-(

Kommt aber auf die Baumwolle und die Behandlung des Shirts an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein, dass es einläuft oder sich verfärbt (falls der Rest nicht weiß ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gnomfan
15.07.2016, 08:54

Was ist dieses "einlaufen" genau?

0

Was möchtest Du wissen?