Nagellackentferner eingatmet, was nun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Solange Du den Entferner nicht geschluckt hast, kann da garnichts passieren. Vielleicht solltest Du mal bei den momentanen Temperaturen mehr trinken. Flüssigkeitsaufnahme ist jetzt sehr wichtig. Außerdem riechen manche Entferner sehr intensiv und Du hast eine besonders riechempfindliche Nase.

ich denke nicht dass das vom nagellackentferner kommt, ich arbeite den ganzen tag mit aceton und sonnstigen lösemittel, und so etwas hab ich noch nie gehört. das einzige was passieren kann ist das einem etwas schwindlig von dem zeugs wird. Und wenn du das fenster auf hattest dan erstrecht nicht :)

Das ist mir auch schon mal passiert , das iat aber nicht so schlimm wir haben uns da informiert in einem Nagelstudio. Wenn du dir aber immer noch unsicher bist hier ein kleiner Tipp : Auf der Nagellackentfernerflasche steht meinstens eine Adresse vom Hersteller oder Verkäufer informiere dich da einfach.

hallo. ich weiß nicht, was es sein kann und von woher es kommt, aber ich würde vorsichtshalber mal zum arzt gehen, der kann dich dann untersuchen.

lg schokolade26

Deine Beschwerden haben nichts mit dem Nagellackentferner zu tun.

nein also ich gleube nicht das deine beschwerden von dem entferner kommen

Naja Nagellackentferner ist ja ein Schnüffelstoff, und kann schon sein das des was damit zu tun hat xDD aber net so drastisch

wird man davon auch high? :D

oooh jaaaa xD und wie.. :P

0
@Schoggi1

ich könnt mir aber scho vorstellen dass des schlecht für die schleimhäute ist :/

0

Was möchtest Du wissen?