Nageldesign /relativ dezent - bis zu welchem Alter kann man das tragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, meine Mutter ist 84 und ihre Freundin wird nächstes Jahr 80. Beide kommen alle 4 Wochen zu mir und lassen sich die Nägel machen. Natürlich nicht so auffällig wie du es beschreibst aber immer Fullcover, angenehme Töne. Sie sind so happy, weil sie immer gepflegte Hände (Nägel) haben und auch oft positiv darauf angesprochen werden. Ich selbst bin 58, selbst Nageldesignerin und trage ohne Probleme gern auffällige Nägel. Ich mag es noch nicht so langweilig, sh. Foto meine aktuellen Nägel. Also nur zu. Lebe, was du magst.

darkbrown mit Stamping schwarz u. Gold unterlegt an Daumen und Ringfinger - (Kosmetik, Nagellack, Nageldesign)

Ich wusste nicht, dass es dafür eine Obergrenze geben soll.

Ich bin wesentlich älter. Und habe dennoch vor, mir die Nägel zu machen. Vielleicht nicht so auffällig. Aber auf jeden Fall schön.

Aus der Not heraus geboren. Meine Nägel sind sehr rissig. Und ich verspreche mir davon, dass sie dann gepflegter aussehen. Zumal ich ansonsten eine gepflegte Erscheinung bin.

In deinem Alter hätte ich da absolut keine Bedenken. Nichts wie ran.

Wenn der Rest dazu passt natürlich

Man ist nie zu alt,es gibt auch sehr dezente Nailart es muss nicht immer knallig sein.Lass dich in einem Studio beraten und du wirst bestimmt begeistert sein,was man alles mit den Nägeln machen kann 😘

Was möchtest Du wissen?