Nagelbettentzündung... Was nun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

GAAAANZ schlimme Schmerzen, da gerade im Fußzehennagelbett viele Nerven...Wenn es eine Vereiterung ist: Fussbad mit Kernseife und anschließend "Ichtolan"-Zugsalbe und am Montag SOFORT zu einer medizinischen Fußpflegerin. Ich weiß, wovon Du schreibst,- selbst die Bettdecke schmerzst...Gute Besserung trotzdem!

Danke für den*,- ich fühle wirklich mit Dir. Wer das nicht kennt: UNVORSTELLBARE Schmerzen....

0

Wenn man Quatsch erzählt:

Morgen haben sowohl die Notarztpraxen als auch die Notfallambulanzen auf. Dort solltest Du vorbeischauen. Gegen Schmerzen hilft kühlen, und -sofern vorhanden- ein leichtes Schmerzmittel (Bspw. Ibuprofen).

Kann man einer Nagelbettentzündung ohne OP entgegen wirken?

In einer anderen Frage hat mir Jemand schon sehr geholfen, ich vermute den Auslöser der Entzündung in meinem linken großen Zeh, zu wissen. Ich nahm bis vor ein paar Wochen noch Aknenormin, und ich habe gelesen, das einige Wirkstoffe irgendwie etwas im Körper beeinträchtigen. Und unter diesen war auch "innerliche einzunehmende Mittel gegen Akne" aufgezählt. Und meine Leber hatte sehr unter dem Stoff Isotretinoin zu leiden, weshalb ich das auch absetzen musste. Denn ich hatte keinen eingewachsenen Zehnagel auf der linken Seite, die Entzündung kam so. Nun hab ich einen dicken Zeh, mit wildem Fleisch, Eiter und schmerzen wenn ich gegen komme. Kann man einer Entzündung die nicht auf einem eingewachsenen Zehnagel basiert, auch anders wie entgegenwirken anstelle einer OP ? Wenn es keine andere Wirksame Methode gibt, dann muss ich da eben durch aber ich möchte mich selbst nur ungerne der unglaublichen Angst vor den Betäubungsnadeln und dem was der Chirug macht, aussetzen wenn es nicht zwingend nötwendig ist.

...zur Frage

Nagelbettentzündung am großen Zeh

Hallo Leute,

ich bin vor ca. einer Stunde von Schmerzen im rechten großen Zeh wachgeworden. Ich scheine dort eine Nagelbettentzündung an der äußeren Seite zu haben, ist auch alles rot. Nun hatte ich erstmal geguckt, ob ich vorne eine kleine Ecke/Spitze habe, die mir da reindrückt, aber dem scheint nicht so.

Jetzt meine Frage(n): - Muss ich damit jetzt sofort zum Arzt? - Wenn ja: zu welchem? - Oder gibt es irgendwelche Mittel, die sich gut bewährt haben, die man bspw. in Verbindung mit einem Fußbad versuchen kann?

Ich bin da ein bisschen verunsichert, denn mein Bruder hatte das vor über 10 Jahren mal so schlimm, dass sie ihm am Ende die halbe Seite des Zehnagels entfernt haben! o.O

Wäre echt nett, wenn ihr mir schnell helfen könntet!

LG Maren

...zur Frage

Ist dies schon eine Nagelbettentzündung?

Hatte auf einmal Tage lang schmerzen am großen zehn. Habe mir zu Anfang nichts dabei gedacht bis mein zeh angeschwollen ist und dabei Eiter am Nagel raus kommt. Mittlerweile ist es auch so das ich in meinen breitesten/bequemsten nicht laufen kann. Da wo mein zeh rot angeschwollen ist, ist jetzt eine weiße "Schicht" drüber ist das Flüssigkeit? Wisst ihr ob das eine Nagelbettentzündung? Wenn ja eine schon schlimmere oder noch ein gut verarztbare? PS: zum Arzt gehe ich Montag 😁

LG Sieger007

...zur Frage

Nagelbettentzündung - Suche Hilfe

Hey! Habe jetzt seit fast einem halben Jahr am großen Zeh Nagelbettentzündung. Meine Eltern haben schwarze Zugsalbe draufgegeben, hat aber nichts geholfen. Hin und wieder haben wir den Zeh ausgeputzt weil da überall Eiter war, hat aber auch nichts gebracht. Jetzt hat der ganze Sch... auch noch am anderen Zeh angefangen und tut genau so weh. Das heißt links UND rechts - großer Zeh - Nagelbettentzündung. Und immer wieder tritt mir jemand drauf! ;( Meine Patentante die Krankenschwester ist hat mir vor kurzem irgendwelches schwarzes Zeug aus der Haut gezogen aber ich weiß nicht was es war.

Ich brauche schnellstens Hilfe weil es schon Verdammt weh tut und ich das länger nicht mehr aushalte. Bitte helft mir!!! Danke im Vorraus Obes55

...zur Frage

Nagelbettentzündung , ich brauch ein Fussbad!

Ich hatte gestern solche Schmerzen beim Laufen.. Die schuhe haben am großen Zeh gedrückt ist ja klar dass ich dann gehumpelt bin Am sonntag waren wir auf nem flohmarkt aber ich habe nichts gemerkt dass ich mich eventuell angestoßen oder enge schuhe anhatte. Dann war ich gestern beim Arzt und der hat gesagt das is wahrscheinlich eine nagelbettentzündung. Ich habe dann einen Verband um den Zeh bekommen mit einer Salbe Ich habe Braunol (also das nennt man ja glaub auch Betaisodona) und ich weiß nicht wie ich das genau machen soll mit dem Fussbad, wie viel und wie warm?! Bitte helft mir ich bin alleine daheim bin heute nicht in die Schule ..

...zur Frage

Nagelbettentzündung am großen Zeh beheben?

Hey, leider leide ich langsam an einer chronischen Nagelbettentzündung am großen zeh, da mein Zehennagel seitlich einwächst.
Welche Methoden kann denn ein Arzt anwenden (ich habe mal was von einer Spange gehört) oder kann man es von Zuhause aus auch beheben? Es Schmerz höllisch. Habe es mit einem heißem Bad probiert und über Nacht zugsalbe darauf gemacht, doch irgendwie hilft das alles nichts mehr.
Lg hoffe ich habt hilfreiche Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?