Nagelbettentzündung was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bevor du dir die diversen vorgeschlagenen "Hausmittel" besorgst, kannst du dir auch einfacher und besser Betaisodona-Salbe in der Apotheke kaufen. Die wirkt sicher gegen Bakterien, Viren und Pilze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chaosqueen1997
01.04.2016, 20:31

Die hatte ich schon mehrmals drauf, hat aber leider keine Wirkung gezeigt außer das sich die Wunde verkrustet hat, und beim saubermachen alles wieder aufgegangen ist :( 

Trotzdem vielen Dank :)

0

Ich hatte auch schon mal eine Nagelbettentzündung am Finger und mir wurde in der Apotheke die ilon Salbe classic empfohlen. Dachte früher die wäre nur gegen Abszesse, aber dagegen hat die auch richtig gut geholfen. Nach ein paar Tagen war es schon viel viel besser und vor allem kann man die auch sehr gut zur Vorbeugung nutzen. Wird sogar empfohlen wenn man zu solcher Art von Entzündungen neigt. Probier es auch mal damit und hab nicht solche Angst wegen einer OP. Muss nicht immer soweit kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immer gründlich waschen, gründlich trocknen und frische Luft dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gründlich desinfektieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skibomor
01.04.2016, 19:29

Desinfektieren???

0
Kommentar von diesercookie12
01.04.2016, 20:31

ja es gibt soetwas das nennt man desenfektionsspray oder -Gel damit tötet man alle unerwünschten backterien

0

Was möchtest Du wissen?