Nagelbettentzündung überstanden?

1 Antwort

Na wenn er rot ist und schmerzt, dann ist er noch entzündet. Das Antibiotikum wirkt aber auch nicht von heut auf morgen. Denk da wird dir nur dein Arzt genaueres sagen können. Vill sollte man auch nochmal Eiter ablassen

Danke für die antwort

Ich werde wohl morgen nochmal los gehen wenn es nicht über Nacht entscheidend besser wird

0

Nagelbettentzündung - Dauer?

Hallo, hab seit gestern abend eine nagelbettentzündung am großen zeh. es ist recht heiß vorallem neben dem zehen aber eiter ist keiner zu sehn. behandel das ganze jetzt mit betaisadona wurde auch seit heut früh bisschen besser. nun wollte ich wissen wie lange so etwas dauert?

...zur Frage

Nagelbettentzündung?! Eiter & Blut. Was tun?

Nagelbettentzündung?! Eiter & Blut.

Hallo Leute. Ich habe da mal eine Frage. Und zwar kam gestern durch drücken an beiden Seiten des dicken Zehs 3 mal ziemlich viel Eiter raus. An der rechten Seite war an Stelle von Eiter auch noch Blut und als ich danach an der rechten Seite nochmals gedrückt habe, kam dort nur Blut raus. Achja, und einmal kam gestern auch an der rechten Seite des dicken Zehs Eiter unter dem Nagel hervor. Was kann ich tun, damit es aufhört ständig zu eitern? Ist es in dem Fall sinnvoll, ein Stück Nagel und Fleisch beim Chirurgen raustrennen zu lassen? Bitte gebt mir Tipps. Ich habe auch ein Bild von dem Zeh gemacht! Schaut es euch doch mal an. Danke im vorraus! Lg SarahSmiley.

...zur Frage

Großer Zeh: Nagelbettentzündung

Hallo, ich hab seit 8 Wochen eine Nagelbettentzündung am großen Zeh, hab schon alles versucht. Vor 2 Tagen fing es nun an zu eitern. Letzte Woche war ich beim Podologen deswegen, dort wurde mir Salbe unter den Nagel gelegt..dadurch wurde es meiner Meinungan nach nur noch schlimmer, denn zuvor hatte es nicht geeietert und sich nur bei Druck (also im Schuh) bemerkbar gemacht..nun konnte ich nichmal mehr schuhe tragen und Eiter kam an den Ecken raus. Habe dann Ilon Abzess Salbe drauf getan für 2 Tage: es kam mehr Eiter. Bin dann gestern in KH zum Chirurgen gefahren da der Zeh morgens noch geeitert hat und geschwollen war, selbst Socken anziehen war fast unmöglich..

Im KH haben Sie den Zeh örtlich betäubt und an den Seiten aufgeschnitten, Eiter konnten Sie dort keinen mehr feststellen.. habe einen Betaisodonna Verband bekommen.. Die Schwellung/ Entzündung ist noch da..leider kann ich aufgrund von Macumar keine Entzündungshemmer in Tablettenform nehmen wie zb Ibuprofen..

Hat jemand n Tip für mich was ich noch machen kann? Hilft Betaisodonna bei der Entzündung, oder besser wieder Ilon Abzess salbe nutzen? Zusätzlich wurde mir von der Krankenschwester empfohlen Salzbäder zu machen..Hat jemand Erfahrungen damit?

Ich möchte die Schwellung und die Schmerzen endlich los werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?