Nagelbettentzündung , ich brauch ein Fussbad!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Empfehlung meiner Fußpflegerin - schnöde Kernseife. Einige Flocken in lauwarmes Wasser und ca. 15 - 20 Minuten Fuß/Füße baden.

Warmes Wasser weicht die Haut schneller auf; Entzündungen sollte man sonst eher kühlen. Wenn der Eiter einmal raus ist, wird das schon leichter.

Aber Betaisodona soll auch helfen, hast du schon mal was gehört`? :)

0

Kühlen hilft nicht bei der Entzündung. Bei Nagelbettentzündung z. B. nicht.

0

Genaue Temperatur für ein Fußbad gibt es nicht, es sollte halt warm sein. Letzten Monat hatte ich auch einen Nagelbettentzündung, hab mir warmes/heißes Wasser in nen Eimer mit Salz gemacht, hat sogar geholfen.

Wie lang hat es bei dir gedauert, bis es wieder weg war?

0
@thedreamx3

Nach ungefähr einer Woche war die Nagelbettentzündung wieder weg, hab immer täglich mehrmals so ein Fußbad genommen

0

Was möchtest Du wissen?