Nagelbett des großen Zeh entzündet. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Teebaumöl pur draufmachen 5 mal Täglich.

Teebaumöl holt jede Entzündung raus. Im Gegensatz zu Bettaisadonna geht Teebaumöl durch die Haut und durch den Nagel ins tiefe Gewebe und Verhindert jede Entzündung im Anfangsstadium.

Teebaumöl gibt es im Moment noch bei Aldi als Restbestand für 2 Euro. Wenn es da außverkauft ist hol es dir bei DM.

Die beiden Sorten hab ich selbst getestet und die wirken. Das von Aldi hat noch irgendein Vitamin welches die Heilung unterstützt mit drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lordkuckas
08.07.2011, 06:55

Teebaumöl werde ich auf die Tour mitnehmen und anwenden. Hoffe es funktioniert. :)

0

Zugsalbe Ichtholan 20% soll Helfen hab ich aber noch nicht getestet.

Betaisadonna ist auf jeden Fall ungeeignet weil es nicht genug in die Haut eindringt.

So wirkt Ichtholan 10%/ -20% Ichtholan 10%/-20% enthält den Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat.

Anwendungsgebiete des Wirkstoffs: Ammoniumbituminosulfonat Der Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat wird als Salbe oder Flüssigkeit bei verschiedenen Hautkrankheiten verwendet. Je nach Konzentration hat das Mittel unterschiedliche Effekte. Gering dosiert findet sich der Wirkstoff in einigen äußerlich anzuwendenden Präparaten zur Behandlung der Akne.

Die Salbe mit zehnprozentigem Ammoniumbituminosulfonat wird bei oberflächlichen Hautentzündungen wie einem Abszess oder einem Furunkel (Ansammlungen von Talg und Hornhautteilchen im Talgdrüsengang) eingesetzt.

In 20-prozentiger Konzentration wird der Wirkstoff in einer so genannten Zugsalbe zur Reifung tiefliegender Furunkel und bei Nagelbettentzündungen eingesetzt, die sich dann spontan entleeren.

50-prozentig wird Ammoniumbituminosulfonat gegen entzündliche Hauterkrankungen tieferer Art, Sehnenscheidenentzündungen, Arthrose, Schleimbeutelentzündungen und Gelenkschmerzen bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen angewandt.

Wirkungsweise von Ammoniumbituminosulfonat Ammoniumbituminosulfonat gehört zu den Antiphlogistika und ist in einigen äußerlich anzuwendenden Aknemitteln enthalten. Es ist ein Gemisch unterschiedlichster organischer Substanzen. Vor allem sind darin die sogenannten Aromaten wie Phenol wirksam, welche an der Haut die Talgdrüsensekretion vermindern und antibakteriell wirken. In tieferen Schichten hemmen sie Entzündungen in Muskeln und Gelenken.

Die typischen Akne-Zeichen wie Mitesser und Pickel entstehen, wenn Ausführungsgänge der Talgdrüsen durch zuviel produzierten Talg und Hornschüppchen der Haut verstopft werden. Siedeln sich Bakterien in dem gestauten Talg an und vermehren sich, kommt es zu einem Furunkel mit einer akuten Entzündung. Bei einer Nagelbettentzündung sind Erreger vom Nagelfalz in tiefere Gewebe eingedrungen. Die Entzündung führt zu Schwellungen und Eiterherden, die bei Druck erhebliche Schmerzen verursachen. Ammoniumbituminosulfonat wirkt bei allen geschilderten Hautzuständen vor allem desinfizierend und hauterweichend. Bei tiefer gelegenen Entzündungen begünstigt es das Ausfließen der Eiterherde.

Bei Entzündungsprozessen in Gelenken und Muskeln kommt Ammoniumbituminosulfonat seine Tiefenwirkung zugute. Es durchdringt die Haut und kann so vor Ort seine entzündungshemmende Wirkung entfalten.

http://medikamente.onmeda.de/Medikament/Ichtholan+10-prozent-|-20-prozent-/med_wirk-medikament-10.html

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

altes hausmittel in heißem seifenwasser baden,dann steril abdecken und am nächsten tag wiederholen bis es weg ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich vor ein paar Jahren auch mal, bin dann zur Fußpflege, die hat alles schön sauber gemacht und dann mir ein spezielles Salz aus der Apothke empfohlen. Leider fällt mir der Name des Salzes nicht mehr ein, aber geholfen hat es einfach ganz toll. Schon nach zwei Fußbädern hatte ich eine wesentliche Besserung und nach 3 Tagen war alles wieder o.k.. Frage mal in der Apo nach, die müßten das auf jeden Fall kennen. Und als Heilsalbe schwöre ich auf "Betaisodona Salbe" - Antiseptikum zur Anwendung auf Haut und Wunden, eine Salbe die bei mir nie ausgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entscheiden was dir wchtiger ist^^ deine Gesundheit/Wohlefinden oder eine Motorradtour...

Kannst du die op ncht auf dannach verschieben?! Wenn Onkel Doctor sat das es so sehr entzündet ist damit es gleich opperert weden muss, dann verzichte leber auf die motorradtour...So schade des auch ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seifenwasserbad und Schuhe wechseln. Vielleicht drückt da was aufs Nagelbett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich kommst du an einer OP nicht vorbei - geht aber ambulant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol dir nen Eimer, füll den mit warmen Wasser, dann nen Wasserkocher, 3 oder 4 Seifen die du rein legst und dann eben ein ^^Seifenbad^^ :D

Wenns Wasser abkühlt einfach mim Wasserkocher heißes Wasser nachfüllen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir eine gute Podologin, die kann dih´ch beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warten halt, viel spass im urlaub^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?