Nagel ziehen, was passiert genau?

1 Antwort

Du bekommst eine örtliche Betäubung. Sobald die Betäubung wirkt entfernt der Arzt dann mit Skalpell / weiteren Utensilien den sichtbaren (betroffenen) Teil des Nagels. Nach erfolgtem Eingriff bekommst Du auf jeden Fall einen Verband. In der Regel wirst Du mehrere Tage krank geschrieben.

Schmerzen wirst Du dann haben, wenn nach dem Eingriff die örtliche Betäubung nach lässt. Die legen sich aber mit der Zeit.

Was möchtest Du wissen?