Nässende Kruste bildet sich hinter meinem linken Ohr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das klingt wie Zinkmangel in Verbindung mit Vitamin C. Das gibts beides in einem Präparat als Vitamin C + Zink: /www.ascopharm.de/vitamin-c-300-plus-zink-langzeitkapseln.html/?q=vitamin+c

oder als Zink mit Biotin ( www.ascopharm.de/zink-plus-kapseln.html/) und dann müsstest du Vitamin C separat nehmen. Es wäre für den Körper gut, das natürliche Vitamin C (Acerola) zu nehmen, da er das synthetische gar nicht verwerten kann. 

Zink hilft Heilen, Vitamin C wirft Freie Radikale (die sich ständig bilden) raus und Biotin und Panthothen sind gut für die Haut. 

Der Körper zeigt einem, wo seine Baustellen sind - man muss es nur richtig interpretieren (und nicht abwürgen).

Viel Erfolg!

Mehr könnte ich dir sagen, wenn du mir die Farbe der Krusten nennst oder beschreibst. 

Hole dir einen Termin beim Hautarzt da kann dir genau sagen was du hast. Bekommst sofort die richtige Creme dafür.
L.g

Das ist wahrscheinlich ein Grützbeutel (Atherom).
Das ist eine Talgansammlung, die auch in der Tat größer werden kann.
So etwas ist harmlos. Man kann es lassen, man kann es aber auch, sollte es stören, vom Arzt entfernen lassen.
Wird in einer ambulanten OP mit örtlicher Betäubung gemacht und geht schnell.

Was möchtest Du wissen?