nässe,schimmel und salpeter in der wohnung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar können da Sporen und somit Gesundheitsprobleme sein.
1. Sollte die Ursache für die Feuchtigkeit gefunden werden.
2. Sollte ein Arzt eine Blutuntersuchung auf Schimmelpilzsporen machen.
3. Sollte derVermieter umgehend schriftlich über die Probleme informeirt werden und ihm KURZFRISTIG die Beseitigung ermöglicht werden.

Ja klar, das kann schon gut sein und ich würde schleunigst über einen Umzug nachdenken, wenn der Schimmel nicht mehr zu beseitigen ist.

wie kann denn in einer feuchten Wohnung Salpeter entstehen? Der kommt doch nur in trockenen, heissen Gegenden vor.

Was möchtest Du wissen?