Nässe im Schlafzimmer

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

da ich den Schimmel beim Packen erste jetzt entdeckt habe, will ich da kein grosses Thema von machen; ich kündige nächste Woche und erkundige mich noch mal beim Mieterschutzverein über andere Ungereimtheiten

Informieren Sie den Vermieter umgehend schriftlich über die Mängel, denn laut BGB sind sie zur Mängelanzeige verpflichtet.

Fristgerecht können sie jederzeit kündigen ohne Angabe eines Kündigungsgrundes.

Bei einer außerordentlichen Kündigung müssten Sie den Kündigungsgrund angeben und diese müssten Sie auch beweisen können.

Suntree 25.08.2012, 13:01

das habe ich schon gemacht, da ich um den Informationsumstand wusste.... ...vom Sonderkündigungsrecht hätte ich wegen des Schimmels Gebrauch machen können, aber es geht nicht, weil die neue Wohnung erst umgebaut wird.....

0

Du hast diese Wohnung besichtigt und angemietet. Sicherlich ist es richtig das du ausziehst, denn die ganzen Gegebenheiten sind ungünstig und begünstigen Feuchtigkeit und Schimmel. Schadensersatz kannst du nicht verlangen, worauf? Es war bekannt, das das Schlafzimmer kein Fenster hat und keine Heizung usw. usw. Mietminderung wg. Schimmelbildung u. Feuchtigkeit könnte möglich sein aber nicht im großen Rahmen. Zuallererst musst du auch den Vermieter auffordern (schriftlich m. Frist) die Mängel abzustellen. Zieh lieber aus, mir wäre für so eine Wohnung mein Geld auch zu schade.

Suntree 25.08.2012, 10:32

ja, sicherlich hast du Recht. Da Schwarzschimmel sehr gefährlich ist und ich eine Schimmelallergie und Asthma davon bekommen habe, sicherlich der beste Weg. Ich werde kein grosses Drama daraus machen, schicke denen nächste Woche die Kündigung und gut ist. Die Aufforderung zur Mängelbeseitigung erledigt sich dadurch von selbst .... das ist wirklich rausgeschmissenes Geld - schade drum ....

0

Das ist, besonders im Sommer, ein Problem solcher "erdnahen" an sich kühlen Wohnungen. Mit der warmen Außenluft kommt jede Menge Feuchtigkeit rein.

Wie verhalte ich mich im Nachhinein richtig,

  • Vermieter umgehend informieren.

  • Als erstes Schrank von der Wand weg. Mindestens 15 - 20 cm.

  • Bett evtl. auf "Füße" stellen.

  • Teppich raus.

da ich kündigen muss, weil ich eine Schimmelallergie habe.

Und das hast Du 1,5 Jahre nicht gemerkt?

Kündigen kannst Du jetzt, schriftlich, bis zum 4.9.12 zum 30.11.12

Suntree 25.08.2012, 10:58

dass Problem ist auch, dass ich einen riesigen See direkt vor der Haustür habe und das Haus (ich wohne in der bergigen Eifel) in einen Berg gebaut ist .... die Aussenwand von Schlaf- und Wohnzimmer sind ins Erdreich gebaut ..... einen Keller gibt es nicht und Wohnzimmer und die 4 qm Küche gehen nach Norden... feucht ist es hier immer, da ich nicht in allen Räumen Heizungen habe - z.B. die Küche, das Schlafzimmer und die Toilette sind unbeheizt .... und die kleine Heizung im Wohnzimmer und im Flur reichte nicht aus, da es Nord-Ostseite ist , wo nur morgens ein paar Stunden die Sonne steht ... da mein Bett direkt auf dem Boden steht und der Teppich und die Wäsche sich sowieso ständig feucht anfühlten, fängt es langsam an müffelig zu riechen - Matratze stelle ich schon immer hoch - zum Lüften... der Teppich muss bleiben, da er nicht mir gehört, der Schlafzimmerschrank ist an die Wand "getackert" und ein Koloss, da geht gar nichts ...

0
Suntree 25.08.2012, 11:00

doch, ich habe schon gemerkt, dass die Wohnung kalt ist und sich feucht anfühlte, besonders im unbeheizten Schlafzimmer ..... die Kündigung liegt hier schon fertig zum Absenden bereit ... muss ich da einen Kündigungsgrund reinschreiben??

0
anitari 25.08.2012, 11:39
@Suntree

. muss ich da einen Kündigungsgrund reinschreiben??

Wenn Du fristgerecht kündigst nicht.

0

Den Vermieter auffordern, sofort für Abhilfe zu sorgen und Mietminderung androhen. Wieviel, kann Dir der örtliche Mieterverein sagen, der Dir auch bei Schriftverkehr hilft bzw. ihn sogar übernimmt. Schadensersatzforderungen hast Du sicher nicht, da der Vermieter ja erst mal Gelegenheit kriegen muss, für Abhilfe zu sorgen. Ich würde allerdings SOFORT kündigen. Nebenbei bemerkt wäre ich da gar nicht erst eingezogen.

Suntree 25.08.2012, 10:41

da ich den Schimmel beim Packen erste jetzt entdeckt habe, will ich da kein grosses Thema von machen; ich kündige nächste Woche und erkundige mich noch mal beim Mieterschutzverein über andere Ungereimtheiten ..... du hast recht, ich hätte da gar nicht erst einziehen sollen, aber der See vor der eigenen Haustür war sehr faszinierend, dafür habe ich allerlei in Kauf genommen .... - leider auch sehr gelitten hier (gefroren....)

0

Ein Schlafzimmer ohne Heizung und ohne vernünftige Lüftungsmöglichkeit... Wie kann man überhaupt in sowas einziehen??? Der Vermieter muss den Mangel beseitigen. Wie kann er das dauerhaft tun? Er muss ein Fenster einbauen. Wird er das tun? Vermutlich nein. Dann kannst du kündigen ohne Frist.

wenn der Schimmel auf der Tapete liegt ist das ein Lüftungsfehler, wo du aber lt. Beschreibung wenig für kansnt.

Nimm dir ein olles Küchentuch, wisch mal über den Schimmel. Geht der dann ab ohne weitere Spuren, liegt es an der Lüftung. Tuch dann umgehend in der Tonne (nicht in Wohnungsbehälter) mit Tüte drum entsorgen.

NICHT MEHR WASCHEN!!!

Den Vermieter auf den Mangel aufmerksam machen.

Alles fotografieren, SEHR WICHTIG.

Dann zum Arzt. Wenn Vermieter den Schaden nicht beseitigt, kannst du aus gesundheitlichen Gründen auch fristlos kündigen.

Fachanwalt für Mietrecht aufsuchen. Wenn du eine Mietrechtschutz hast mit Anwalt auch über Gutachter reden.

Suntree 25.08.2012, 10:38

wie soll ich richtig lüften, wenn das Schlafzimmer kein richtiges Fenster hat ..... mir war der Umstand, dass Fenster und Heizung fehlen, zwar bekannt, nicht aber die Auswirkungen ... der kleine Lichtschacht vor den Schlafzimmer lässt wenig Luft rein und überhaupt kein Tageslicht; ständig brannte das Deckenlicht habe Termin beim Mieterschutz und werde nächste Woche kündigen, da ich eine Schimmelallergie habe
ich hatte nun schon oft Pech hatte mit Wohnungen mit Wasserschäden (insgesamt 6 x) und habe schon Panik, ob die neue Wohnung auch feucht ist .....

0

Was möchtest Du wissen?