Nährwertgehalt unzubereitet und zubereitetes Tiefkühlgericht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort


Da ich einen täglichen Umsatz von MOMENTAN 1600 kcal zu mir nehme, muss ich halt wissen, wie viel kcal eine Mahlzeit hat.

Wenn du dabei wärest, deine Essstörung in den Griff zu bekommen, hättest du diese Frage nicht gestellt. Du kannst so viele Kalorien, wie du möchtest, zu dir nehmen. Eine Begrenzung von 1600 kcal ist nur ein Mindestrichtwert, kann aber und sollte sogar überschritten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jenna2699
21.12.2015, 12:34

Dass sie diese Anzahl isst, spricht schon sehr dafür, dass sie gerade anfängt, es in den Griff zu bekommen. Es ist verdammt schwer, von einem Tag auf den anderen mit dem Zählen aufzuhören, das ist echt ein Prozess, der sich langsam entwickelt. Solange sie dranbleibt, ist es da Beste, wenn sie es in ihrem Tempo macht, der Kopf würde eh weiterzählen, auch wenn man es nicht will.

0
Kommentar von CloudNimbus
21.12.2015, 12:56

Ich MUSS sie zählen, weil:
Wenn ich es nicht tun würde, sondern dass essen würde, was mich satt macht, käme ich weit unter 1600 kcal!

0

Was möchtest Du wissen?