Nährstoffmangel bei Kindern

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

lass doch mal eine Minaeralstoffanalyse durchführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sollte immer von einem Arzt abgeklärt werden! Aber jeder Mensch sollte seinen Körper mit Vitalstoffen unterstützen. Wir nehmen heute leider nicht mehr genug über die Nahrung auf. Viele Vitalstoffe sind aber auch für unsere Stoffwechselvorgänge im Körper absolut wichtig! Mit Spirulina (Mikroalge) kann jeder seinen Körper unterstützen. Es gibt keine Pflanze und kein Lebensmittel, das eine so umfangreiche Kombination an natürlichen Nährstoffen beinhaltet. In einem Pressling Spirulina platensis sind über 4000 Vitalstoffe vereint.Ein Kraftwerk der Natur. Spirulina ist keine Meeresalge. Sie wächst in mineralhaltigen Seen. Spirulina ist reich an essentiellen - also lebensnotwendigen Aminosäuren. Spirulina ist die reichste Quelle an Beta-Carotin, das der Körper in das benötigte Vitamin A umwandelt. In Spirulina sind z.B. Vitamine wie B12, B1, B2, B6, E, Folsäure, Biotin.... Kombiniert ist die Fülle der Vitamine mit einer reichhaltigen Palette an Mineralstoffen und Spurenelementen, wie z.B. Magnesium, Calcium, Eisen, Kalium, Zink, Chrom, Lithium....Sie sehen - die kleine blaugrüne Alge bietet unserem Organismus die pure Lebensenergie. Mehr Info und das Produkt Spirulina gibt es in absolut hochwertiger Qualität bei: [...]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Augenzucken kann verschiedene Ursachen haben. Meistens ist es Stress oder Nervosität. das verschwindet i.d.R. von selbst. Falls es schlimmer wird, würde ich einen Arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gebe meiner tochter Vemma ich drinke diese schon seit über 3 jahren. ich habe bei meiner tochter die besten erfahrungen. du bekommst ein in jeder österreichisen apoteke oder im direktvertrieb. du musst nur aufpassen, den du darfst keine tableten oder kapseln kaufen. diese sind anorganisch und machen mehr schaden als sie dienen sollen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Bekannte ( Krankenschwester ) sagte das das nur Schlafmangel ist weiter nichts. Ich glaube viele kennen das Problem also ich kenne es auch hab es aber nur ab und zu mal also eher selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bevor ihr hier experimente macht, geht zum arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?