Nähmaschinen problem oberfaden

4 Antworten

Spule richtig rum in der Kapsel?, Oben und unten gleiches Garn? Hat sich die Oberfadenspannung verstellt? Prüfe auch mal, ob der Unterfaden nicht zu fest auf der Spule ist. Neue Nadel einsetzen. Nimm mal die Stichplatte ab, mit dem Pinsel Staub und Garnrest entfernen, in die Greiferlaufbahn einen Tropfen Öl geben.

Hi, entweder ist der Faden aus Baumwolle und reißt daher sehr leicht, oder die Nadel ist im Öhr scharfkantig oder zu klein. Beides mal austauschen und schon funktioniert es wieder. Evtl dreht sich sie Spule in der Spulenkapsel auch gegen den Uhrzeigersinn, ist evtl auch eine Möglichkeit warum der Faden reißt.

Dann bring sie doch mal dorthin, wo du sie her hast. Übers Internet kann man die Maschine auch nicht anschauen, weshalb dir hier niemand wirklich weiterhelfen werden kann. Kontrolliere mal die Spannung des Ober- und des Unterfadens, kontrolliere alle Ösen und Führungshilfen auf scharfe Stellen, ist der Transporteur richtig eingestellt usw. Vielleicht liegts auch am Garn (entweder falsche Garnstärke oder zu altes Garn) usw.

Es ist eine alte maschien meister 300. Den laden wo meine Schwiegermutter ihn her hat gibt es nicht mehr. Die spannung stimmt. Ich dachte vielleicht hat jemand das Problem schon mal gehabt und kann mir sagen was er dagegen getan hat. Erfahrungsbericht quasi.

0

Bedienungsanleitung für Nähmaschine Victoria....

Moin. Diesmal hab ich ein "altbackenes" Technikproblem. =(^.^)= Ich habe mir eine Nähmaschine geliehen. Es ist eine VICTORIA ZAUBERLINE 2600.

Der obere Faden belibt nit in der Nadel und der untere Faden wird nit angenommen.

Gibt´s iwo Online eine Bedienungsanleitung?

Ich find nix und hab zuletzt vor fast 10 Jahren genäht, und auch das zum ersten mal. Grüße.

...zur Frage

Oberfaden reißt andauernd bei der AEG NM 380

Hallo Ich habe mal eine Frage und hoffe das mir jemand helfen kann. Ich habe eine AEG NM 380. Sie lief bis dato ohne Probleme, jetzt jedoch reißt andauernd der Oberfaden. Ich habs schon mit einer neuen Nadel und runtergestellter Oberfadenspannung probiert, jedoch kein Erfolg gehabt... Weiß da vielleicht jemand was und könnte mir helfen? Danke schon mal :)

...zur Frage

Wieso springt die Formatierung im odt dauernd um?

Ich überarbeite nach Änderung der Schriftart das Layout meines Buches und habe die Absatzvorlage Textkörper klar definiert.

Bei der Überschrift habe ich unter "verwalten" als Folgeformat Textkörper eingegeben.

Trotzdem passiert dauernd was Seltsames:

Wenn ich im Textkörper zwei Absätze verbinde und dann wieder trenne, springt der obere Absatz von allein auf Textkörper Einzug - und der Einzug in der ersten Zeile verdoppelt sich...

Ich weiß nicht, wie ich das verhindern kann. Warum spinnt das System derart? Und wie kann ich das abstellen?

Und jetzt erzählt mir bitte nicht, ich hätte nen Virus...

...zur Frage

Nähmaschine frisst Oberfaden beim Nähen, Singer Symphonie.

Hallo Ihr lieben, meine Nähmaschine frisst beim Nähen den Oberfaden unten in die Spule ein. Oberfaden wird auch nicht richtig nach oben geholt wenn ich viel rumfrickel geht es ich halte die Faden hinten fest usw alles nach Lehrbuch, Unterfaden und Oberfaden sind richtig eingestellt, versuche es mit Zicktack Stich oberspannung 3-5 probiert, Nadel ist in ordnung nicht verbogen oder abgebrochen, alles richtig bedient eigentlich.. kann mir jemand sagen wo mein Fehler liegt?

Vielen Dank

...zur Frage

Wenig Leistung unter 2000 Umdrehungen?

Hallo Leute.

Undzwar fällt mir seit letzten Mittwoch auf das mein Auto (Astra h opc bj 2006) im unteren Drehzahl Bereich also unter 2000 Umdrehungen sehr träge ist.

Sobald die nadel auf 2000 springt kommt die Leistung dann ruckartig.

Es fühlt sich an als würde ich kein Gas geben obwohl ich das ja tue.

Woran kann das liegen?

Es leuchten keine lichter auf und das Problem besteht erst seit ein paar Tagen.

...zur Frage

Oberfaden springt aus Nadel bei Nähmaschine

Hallo zusammen,

meine Nähmaschine bringt mich gerade zur Weißglut. Ich habe gestern Abend angefangen etwas zu nähen, was auch erst wunderbar funktioniert hat, doch irgendwann ist mir die Nadel abgebrochen, waren mehrere Stofflagen mit Volumenvlies dazwischen. Seitdem ich die Nadel gewechselt habe, rollt sich der Faden nicht mehr richtig von der Garnrolle ab und der Faden springt aus der Nadel. Ich habe schon so viel versucht und bin gerade echt am verzweifeln:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?