Nähen lernen durch Bücher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du das Gelesene fleissig umsetzt und übst, kannst du - entsprechendes Verständnis vorausgesetzt - ziemlich weit kommen.

Allerdings solltest du im Vorfeld gut filtern, da viele Bücher doch sehr an der Oberfläche bleiben. Kniffe, wie sie dir eine erfahrene Schneiderin vermitteln kann, bekommst du da natürlich selten mit.

Youtube-Videos und Co. würde ich zur Ergänzung nehmen, nicht als Haupt"lehrwerk". Es gibt zwar zahlreiche Näherinnen, die vernünftige Sachen zeigen, genug Youtuber in diesem Segment wurschteln aber vor sich hin. Sie produzieren zwar ein Ergebnis, aber das oft mit eher unüblichen Methoden. Als Anfänger kannst du das aber nicht unterscheiden.

Mit etwas Übung kannst du, wenn du nicht gerade zwei linke Hände hast, schon zügig Sachen nach Schnittmustern nähen. Was du dir davon nicht so bald erhoffen darfst, ist ein Wissen darum, wie man eigene Schnittmuster erstellt oder Schnitte konstruiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon einige gute Bücher in der Buchhandlung gesehen, anhand du dir das Nähen beibringen kannst. Wenn du talentiert bist und übst, dann sollte das klappen.

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir jemanden der gut nähen kann und deine Übungen begleitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf fashion-express.de gibt es online Nähkurse mit Tutorbetreuung. Du kannst von Zuhause aus sehr flexibel, einfach und schnell lernen. Du brauchst nur deinen Computer und eine Nähmaschine.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir YouTube Tutorials an! :) Da wird alles gut beschrieben. Ich nähe auch gern, aber eher kleine Sachen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit youtube oder näh communitys

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?