Nähen lassen? Bpd?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

naja - du würdest dich mit dem nähen lassen ja quasi belohnen... ;-(

zwickmühle...

gibt ärzte, die verwenden klammerpflaster.

das würde dich vor der belohnungswirkung "retten".

wäre das ne möglichkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22zweiundzwei
17.02.2016, 15:22

Ich habe beim nähen lassen nie das Gefühl der Belohnung, aber ich habe immer Angst, die denken dass und nähen mich deshalb nicht. Nicht das mir das bis jetzt in den letzten Jahren passiert wäre aber ich habe Angst, dann das Gefühl zu haben, es ist nicht tief genug gewesen. Weißt du was ich meine?

0

Ins Krankenhaus, nähen lassen und in Zukunft nicht wieder damit anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22zweiundzwei
17.02.2016, 15:20

Ich müsste erstmal lernen damit aufzuhören, aber danke.

1
Kommentar von 22zweiundzwei
17.02.2016, 17:32

Ich bin seit Jahren in Behandlung!

0

Denke du solltest dich zukunftsorientierend vllt mal von einer ganz anderen einrichtung behandeln lassen.... und zu deinem wehweh kann ich nur sagen das die welt nicht untergeht wenns nicht genäht wird(solange es von alleine aufhört zu bluten). Wird dann nur ne unschöne narbe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 22zweiundzwei
17.02.2016, 15:26

Nein, es hört nicht auf zu bluten, ich werde es überleben allerdings. Ich hatte zwar schon ein paar not Operationen deshalb aber das geht eben nicht tiefer als bis ins fettgewebe am Bauch. Also ich bleibe zu Hause, danke!!

0
Kommentar von Marley89
17.02.2016, 15:31

schütt mehl drauf dann hörts auf.

0

Nähen lassen und dir psychologische Hilfe suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?