Nähe Skihalle Neuss Essen aber wo?

3 Antworten

Zu Fuß kann man von dort fast gar nichts einigermaßen schnell erreichen, allenfalls die Stehpizzeria in Neuss-Grefrath (dort war ich schon ein paar Jahre nicht mehr weil ich nicht mehr in der Ecke wohne, aber es gibt sie noch und ich fand sie immer recht gut)

In annehmbarer Zeit (aber wahrscheinlich mehr als 30 Minuten) kann man zu Fuß das Brauhaus Frankenheim in Neuss-Holzheim erreichen.

Mit dem Auto den bereits von DerBube01 empfohlenen Schnellimbiss (Grefrather Weg Ecke Konrad-Adenauer-Ring) und der Italiener in Korschenbroich-Glehn auf der Bachstraße(? gegenüber von "Netto"). Letzterer soll vor einiger Zeit den Besitzer gewechselt haben, aber immer noch sehr gut sein.

Außerdem gibt es in der Skihalle selbst auch Gastronomie.


Neben an ist ein Hotel.

2. Gibt es druaßen einen Biergarten wo ab und zu gegrillt wird.

3. haben die ein eigenes Restaurant.

3 Minuten mit dem Auto ist ein guter Imbiss der nennt sich ( Bei Maria ) Einfach die Strasse weiter durchfahren!

Ich wohnte da Direkt um die Ecke!

16

Dankeschön :) 

Ich war dort noch nie deswegen frage ich dich auch mal ob drei Stunden dort nicht zu lange sind ? Falls du mal dort warst 

0
35
@piiterwhaay

Ne war da nur Party Machen an den WE´s Ski oder Snowboard bin ich noch nie gefahren!

0

Geht in die nächste döner Bude in Essen gibt es doch viele

16

Nein nicht in Essen sondern in Neuss ( Mit Essen meine ich nicht die Stadt )

1
14

Babygurl2000 wollte dich nur unnötigen Senf ablassen.

1

Snowboarden im Funpark ( für Anfänger ) :D

Also, fahre nun seit dem letzten Winterurlaub ( 1 Woche ) Snowboard. Hatte keinen Lehrer und hab mir dementsprechend alles selbst beigebracht. Es lief eigentlich alles recht gut, so ab Tag 3 konnte ich auch die roten Pisten und Ziehwege etc. fahren. Leider war der Urlaub, wie es immer ist, viel zu kurz ... So, letzte Woche war ich dann in einer Skihalle ( Nähe Achen, in Holland an der Grenze ). Normale Piste runter ging richtig gut, auch richtig fix, also hab ich mich in den Funpark gewagt :D. Gibt dort ja auch immer den normalen weg, ohne große Hindernisse nur eben ein paar Kurven, das war auch kein Problem. Dann hab ich mich an die ersten Rails gemacht, was aber extrem schwer ist, weil ich einfach nicht gerade auf die Rails zufahren kann, ich verkante immer, aber nicht weil ich zu lange gerade aus fahr, sondern weil ich immer das Gefühl hab zu schnell zu sein und dann auf die Backside zum Bremsen geh und mich dann natürlich unnötig verlangsame und die rail garnicht mehr raufkomme. Über Kicker springen ist das selbe Problem. Hat jemand Tipps wie es einfacher geht, wie ich besser geradeausfahren üben kann? Einfach gerade aus auf Dinge zu, weil auf der Piste geht das irgendwie immer, da kann ich geradeaus, aber wenns ernst wird kneif ich...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?