Nägelkauen und Nagellack,sieht das gut aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey Scnuppi, ich kenne das Problem!
Ja das geht und zwar sehr gut! Schau mal bei dm, Budni oder so rein. Da gibt es von verschiedenen Anbietern inzwischen Nagellack in Gel-Form. Das trocknet super schnell und sieht schon wie ein "dicker" Nagellack aus. Dazu trägst du erst das Gel auf, lässt es trocknen und danach suchst du dir eine Farbe deiner Wahl aus und Tada! Fertig. Btw kosten die nicht wesentlich mehr als ein normaler Nagellack. Viele Grüße und Erfolg :-) 

Hallo!

Danke für deine Antwort! Von diesen Gelnägeln habe ich schon oft gehört! Sehen die den auch echt aus? Und kann man durch diese die Nägel verlängern?

0
@Schnuppi12345

mmhh ne Verlängerung wird schwierig. Denke nicht dass es damit funktioniert. Da musst du schon richtiges Gel verwenden, aber da wird es wieder teurer in der Anschaffung. 

1

Wenn du Nägel kaust, kannst du nicht lackieren. Da hält ja der Lack nicht. Logisch oder?

Versuche mal aus der Apotheke RAYLEX (siehe Internet) gegen das Nägelkauen. Erst wenn du diesen Stift hast, dann kannst du lackieren.

Denn die Lösung, welche du auf die Finger und auch Zehen Nägel aufstreichst hält und hält...da kannst du waschen, duschen... erst nach einigen Tagen lässt die Wirkung wieder nach.

Du kommst damit gar nicht erst in Versuchung, zu "knabbern", der Geschmack, welcher sich ausbreitet ist so scheußlich! Selbst ein Bonbon oder Kaugummi "übertönt" ihn nicht.

Dabei vollkommen harmlos, nur natürliche Zusätze! Und noch dazu nicht teuer!

Ideal auch die Form, wie ein Textmarker, klein, handlich und überall zum Mitnehmen! Niemand sieht etwas, riecht es...

Von Kunstnägeln die man selber aufklebt rate ich Dir ab. Wenn da Luftzwischenräume eingearbeitet werden, können in den Zwischenräumen Bakterien und Keime gedeihen die dir Deine Naturnägel schädigen.

Wenn, dann lass Dir professionell Gelnägel oder Acrylnägel in einem guten Studio machen. Einem das auch Erfahrung mit Nagelbeißern hat! Zudem sollte bei Nagelbeißern der künstlich verlängerte und modellierte Nagel max 1-2 mm über die Fingerkuppe hinausgehen. Alternativ kann man auch nur den Naturnagel verstärken damit dieser selber wachsen kann und der Nagelbeißer sich somit langsam an längere Nägel gewöhnt.

Womit Du dann aber auch rechnen musst ist vielleicht schon nach 2 Wochen zum Auffüllen gehen zu müssen. Bei vielen Nagelbeißern ist nämlich anfangs das Nagelwachstum erhöht.

Generell muss für eine Gel oder Acrylmodellage aber auch genügend Naturnagel existieren. An ein Nagelbett das z.B. nur noch 2mm lang ist würde ich nie eine Verlängerung arbeiten.

LG Trinity

Jetzt ist es sowieso schon zu spät!

Ich möchte Nägel sowieso nur 3-4 Tage oben behalten !

Lg

0

Nein, Nägelkauen und Nagellack vertragen sich nicht, weil du auch den Lack abkaust. Sieht nicht nur hässlich aus, ist auch noch ungesund, wenn du was von dem Lack verschluckst. 

Kunstnägel selber machen geht, alles, was du dazu brauchst, gibt es in der Drogerie, oft gibt es auch fertige Sets. Am besten lässt du dir dabei von einer Freundin helfen.

Nagelbeißer machen auch vor Kunstnägeln nicht Halt. Und Kunstnägel selber machen ist riskant. Da kann man sich mehr schaden, als ersparen. Und ohne prof. Schulung läuft da mal gar nichts. 

0

Ich habe mir jetzt Kunstnägel gekauft und aufgetragen ! Die sehen super aus!😊

0

Ne, das sieht mit Nagellack nicht gut aus (spreche aus eigenen Erfahrung)

Was möchtest Du wissen?