11 Antworten

das sind french nails :) die gibts einfach zum aufkleben zu kaufen, dann muss man eigentlich nurnoch klarlack drüber lackieren und dann ist es fertig (bracuht man aber nicht immer, steht auf der packung), oder es gibt extra 'stifte' bei denen man etwas drücken muss, damit man die spitzen anmalen kann. gibts beides z.b. von essence. ich hab den'french manicure & pedicure pen' von essence, der ieg ganz okay ist, aber bei mir immer ziemlich schnell abgeht, obwohl ich immer klarlack drüber tu. :)

da gibts mehrere methoden: 1. du gehst zur maniküre 2. du machst es freihändig. 3. du kaufst dir stripes, die du dir vorne draufklebst und auch mit weiss drübermalen kannst (schmiert aber ziemlich). oder du kaufst dir nen nagelaufheller von z.b. essence. den machst du nur vorne drauf. das geht freihändig auch ganz gut, denn wenn du mal verrutscht, sieht man das nicht so, als wenn man das mit weissen nagellack macht

das sind french nails;D

ich habs irgendwann mal ausprobiert. entweder, du kaufst dir gelnägel, die schon so aussehen, schädigt aber deinen natürlichen nagel!!

oder du kaufst dir ein set für french nails. ist meistens günsitiger als wennn du die sachen einzeln kaufst. ich habs damals mit so einem.. ja "filzstift" also er sah so aus.. das weiß der nägel vorne nachgemalt.(ich weiß nicht wie ich es ausdrücken kann;p) und dann mit einem beinahe durchsichtigen nagellack mit nur ein bisschen farbe zum erreichen einse ebenmäßigen nagels überlackiert

davor natürlich nagelfeilen etc, ist klar;p

da gibt es extra so runde klebedinger & die babst du dir dann auf den nagellack & dann gehst du mit einem weißen lack drüber

Fruppy 12.07.2011, 19:32

die klebedinger sind aber nicht so gut. das gibt ne riesen schweinerei!

0

Das sind künstliche Fingernägel, mit Gel.

Dies muss man aller 3-4 Wochen auffüllen kostet im Schnitt 25 Euro. Neumodellage so um die 50 Euro.

Billige Variante sind aufklebenägel, in der Drogerie, kosten so ca. 3 Euro. ;)

Und gaanz toll, mein Tipp: Einfach nägel lang wachsen lassen, mit einem nagellackstift (kostet 2 Euro) und das weiße nachmalen. ist der gleiche effekt. :)

Hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße.

Das ist Gel mit French.

Zum Nagelstudio gehen oder die benötigte Lampe & das Gel & das French kaufen & selber machen. (ist aber schon sehr schwer)

Es gibt bestimmt Stifte dafür, dessen Farbe man sich unter die Nägel malt. Sieht aber nicht so gut aus, wie auf dem Foto. Das auf dem Foto nennt man French Manicure. ;)

das nennt sich french manicure. das kannst du professionell im nagelstudio machen lassen, aber ich machs immer selber :) einfach weißen nagellack auf deine nagelspitzen (am besten nimmst du tippainter, ich mag den von p2) pinseln und darüber einen nude-nagellack! du findest dazu auch ne menge anleitungen im internet, zb auf youtube oder wenn du einfach mal googlest :)

Das nennt sich French Manicure. Ich finds aber nicht so dolle... Sieht total unnatürlich und plastik aus

Das nennt sich French Manicure und wird von einer Nageldesignerin gemacht. Das kriegt man selbst nur sehr schwer hin, wenn überhaupt.

Was möchtest Du wissen?