Nägel verstärken

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi wenn du dich dafür entschieden hast wirklich das regelmäsig zu hause zu machen du brauchst eine uv-lampe ein 3-phasengel oder einfach glossgel. eine pinsel und vielleicht auch einen frenchgel in weis pass zu allem um die spitzen weis zu machen das geht mit einem so gennanten spotswirl. das warst eigentlich mit diesen produkten kannst du das so genanten naturnagelverstärkung zuhause machen.

Benütz doch einfach nen Nagelhärter. Gibts in jeder Drogerie zu kaufen. Um das mit dem UV Gel zu machen brauchst du eine UV-Lampe, welche jedoch ca. 60 Euro kostet. Dazu noch das Gel: 15 ml kosten ungefähr 15 Euro. oder kleinere Dosen dann eben weniger. Ich hab mir vor 2 Jahren mal ein ganzes Nagelset mit Gel, Nägel UV-Lampe, Feilen usw hat so um die 70 Euro gekostet. Also vom Preis her würde ich dir eher Nagelhärter empfehlen. Viel Glück dabei, Julie =)

Du kannst auch in der Drogerie etwas so Ähnliches bekommen - einen Nagelhärter, der ebenfalls farblos ist und die Nägel nicht nur dicker sondern auch wiederstandsfähiger macht (schaut aus wie ein normaler nagellack und wird auch so aufgetragen). Ansonsten glaube ich mich zu erinnern, dass auch Zitronensaft die Nägel stärker macht, wenn man sie regelmäßig damit einreibt.

Im Drogeriemarkt gibt es auch Nagelhärter zum selbst auftragen. Ob das aber der selbe Lack ist, weiß ich nicht.

am besten fragst du in einer Parfümerie nach einem guten Nagelhärter, ich nehm den von Herome blau, ist sehr gut hat meine Nägel nach 2 (!) Jahren Dauerverlängerung wieder in Form gebracht, die sind so hart damit kann ich tippen und im Sommer im Garten arbeiten ohne dass sie abbrechen!

Was möchtest Du wissen?