Nägel lackieren mit gel Nägeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass deine Gelnägel mit Tipps nicht lange gehalten haben, liegt nicht an den Tipps. Es liegt u.a. an den Materialien und der Lampe.

Div. Gels, welche in einem Nagelstudio verwendet werden, sind Profi Gels. Natürlich über den Großhandel günstiger - aber dennoch ein massiver Qualitätsunterschied.

Genauso arbeiten in einem guten Studi geschulte und geübte Leute. Sie machen nicht nur 1x "alle heilige Zeiten" Nägel, sondern mehrmals täglich.

Wenn die Optik deiner Nägel bislang gut war, du dir weiterhin sie selber machen willst, dann gehe in ein Fachgeschäft für Nagelmodellage einkaufen. Sowohl Gel als auch eine starke Lampe.

Auch eine Schulung wäre nicht schlecht.

Noch zu deinen Fragen; wenn die Modellage komplett abgeschlossen ist, kannst du die Nägel mit normalen Nagellack lackieren. Der Lack hält je nach der Beanspruchung ca, 1 Woche - manchmal auch länger. Der Lackiervorgang ist genauso wie bei natürlichen Nägeln.

Möchtest du bis zur nächsten NEU Modellage permanent farbige Nägel, dann musst du ein Farbgel deiner Wahl nehmen.

Die genaue Vorgangsweise würdest du in einem Kurs - incl. Übungen erfahren/lernen.

Hallöle,

ich bin mir nicht sicher, ob man jedes Aufbaugel auch für Schablonenverlängerungen benutzen kann. Das müsstest Du für Dein Produkt entsprechend herausfinden.

Grundsätzlich sind Schablonenverlängerungen für Anfänger aber schwieriger als Tips zu kleben. Die Schablone muss korrekt angebracht werden. Auch Tips dürfen weder zu groß, noch zu klein gewählt werden und müssen dann ohne Lufteinschlüsse geklebt werden.

Darüber hinaus ist die Vorbereitung des Naturnagels so ziemlich das Wichtigste. Wenn diese nicht gründlich genug ausgeführt wird kann dies die Haltbarkeit der Gelnägel sehr beeinträchtigen. 

Zudem muss man auch wissen, wie man einen Aufbau modelliert und die Nägel in Form feilt, damit die Nägel auch stabil sind. 

Zum Thema Nagellack....auf die fertig modellierten, zurechtgefeilten und versiegelten Gelnägel kannst Du ganz normal Nagellack auftragen. Entferne diesen aber bitte dann mit acetonfreiem Nagellackentferner.

LG Trinity

Was möchtest Du wissen?